Zum Hauptinhalt springen 
Bild: EES
Sicherheitstechnik | BMA Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen

Viele Funktionserweiterungen

09.11.2023

Die BSM-Störmeldeserie zeichnet sich durch eine Vielzahl von bestellbaren Optionen aus, um die Meldeboxen mit bis zu 192 Meldungen an die jeweiligen Aufgabenstellungen vor Ort anpassen zu können.

Weitere Möglichkeiten und Erweiterungen kommen nun hinzu:Zum einen wird die Anzahl der Funktionseingänge von bisher zwei auf vier Eingänge verdoppelt, sodass mehr Funktionen ausgelöst oder parametriert werden können. Zudem ist es möglich, zwei Hupenprioritäten den Sammelmeldungen zuzuordnen. Außerdem kann die Option „S“ für die selbsterzeugte Signalspannung bestellt werden, die für bis zu 48 Meldeeingänge und die 4 benannten Funktionseingänge eine DC 24 V-Versorgung zur Verfügung stellt. Im Redundanzfall, z. B. der Umschaltung von primär AC 230 V auf sekundär DC 60 V wird das BSM alle Meldungen zuverlässig anzeigen und bearbeiten können.

Firma: EES