Zum Hauptinhalt springen 
Minimaler Montageaufwand (Foto: Wasco)

Branchennews

LED-Hallen-Lichtbänder punkten mit minimalem Montageaufwand

29.01.2019

Der Fachkräfte- und Nachwuchsmangel stellt derzeit viele Branchen vor Probleme – auch das Elektrohandwerk ist betroffen. 

Da Personal fehlt oder oftmals nur ungelernte Hilfskräfte zur Verfügung stehen, sehen sich auch Hersteller von Beleuchtungssystemen zunehmend mit neuen Anforderungen konfrontiert. Denn Produkte müssen dem Effizienzgedanken – vor allem hinsichtlich der Montage – Rechnung tragen: So sollten diese zum einen sehr leicht und zum anderen in kurzer Zeit zu installieren sein.

Montage in unter drei Minuten

Eine besonders einfache und schnelle Installation ermöglichen in diesem Kontext die LED-Hallen-Lichtbänder Madox und Redox von Wasco. Dies ergab ein Test, der jüngst von der REFA Consulting AG durchgeführt wurde. Das Ergebnis: Beide LED-Lichtbänder lassen sich jeweils in bis zu zwei Minuten und vierzig Sekunden montieren und damit rund viermal schneller als vergleichbare Produkte auf dem Markt.

75 % weniger Lohnkosten

Ausschlaggebend für die schnelle und problemlose Montage ist, dass Wasco die Leuchten komplett vormontiert und aufhängefertig liefert. Dadurch sparen Betriebe wertvolle Zeit und personelle Kapazitäten, die anderweitig eingesetzt werden können. Zugleich fallen rund 75 % weniger Lohnkosten an – bei einem Ergebnis mit gleichbleibender Qualität Unter bit.ly/refawasco finden Interessierte ein Video zur Montage der LED-Hallen-Lichtbänder.

Weitere Fachartikel zu diesem Thema