Zum Hauptinhalt springen 
Foto: Messe Berlin
Veranstaltung

+++ News +++ Veranstaltungshinweis

IFA NEXT 2022: Nachhaltige Elektronik

29.08.2022

Eine Vielzahl von Startups im Bereich Consumer Electronics und Home Appliances präsentieren auf der IFA Next 2022 ihre Innovationen und Strategien für nachhaltige Elektronik.

Das Thema Nachhaltigkeit ist inzwischen allgegenwärtig. Gerade bei Lebensmitteln und Kleidung wird medial seit Jahren über Ressourcenschonung und Klimaschutz diskutiert. Aber was genau bedeutet Nachhaltigkeit bei Elektrogeräten? Im Rahmen der IFA 2022 erhalten interessierte BesucherInnen vom 2. bis 6. September Antworten auf diese Frage. Auf der Innovations-Plattform IFA Next in Halle 20 des Berliner Messegeländes präsentieren Forschungsinstitute, Startups, Verbände sowie ExpertInnen aus Industrie und Wissenschaft innovative Lösungen, um die Entwicklung hin zu mehr Nachhaltigkeit in der Elektronikindustrie voranzutreiben. Eine tragende Rolle spielen dabei beispielsweise eine ressourcenschonende und CO2-neutrale Produktion, Reparierbarkeit und Recycling. Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) zeigt auf der IFA Next Strategien für die "Circular Economy": Am Beispiel von Smartphones und Tablets werden Umweltauswirkungen verdeutlicht und Ansätze für kreislauffähige Produkte demonstriert. „Design, Manufacture, Use… und dann?“ – Für jede dieser Phasen präsentieren die ReferentInnen Wege für nachhaltigere Produkte: An den einzelnen Generationen des Fairphones wird gezeigt, wie Smartphones unterstützt durch Ökobilanzen modular aufgebaut werden können – was wichtig für Reparierbarkeit und Recycling ist. Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Expertenpanels und Startup-Pitches ergänzt den Ausstellungsbereich. Auf der IFA Next Bühne Innovation Engine dreht sich am Montag, den 5. September, alles ums Schwerpunktthema Nachhaltigkeit. Hochkarätige Redner aus Wissenschaft, Politik und Industrie teilen hier ihre Zukunftsvisionen. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen erhalten ZuhörerInnen einen profunden Einblick in die verschiedenen Bereiche von Sustainability und Green Tech: von globaler und sozialer Verantwortung über Plastikverschmutzung und Klimaschutz bis hin zu verlängerter Nutzungsdauer, Rentabilität und Datenschutz. Weitere Informationen: IFA