Anzeige

Branchennews
Workshop zum NA-Schutz und den neuen Normen VDE-AR-N 4105, 4110 und 4100

Seit Ende April 2019 müssen im Bereich Energieerzeugung die neuen Normen VDE-AR-N 4105 und 4110:2018-11 angewendet werden.

Die Firma Ziehl industrie-elektronik bringt Sie in Workshops auf den neuesten Stand.
Der Fokus liegt dabei auf den neuen Vorgaben, die den Netz- und Anlagenschutz betreffen.

Bei entsprechender Komponentenauswahl ermöglichen die neuen Normen sogar Einsparungen.

Dies wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt.
Außerdem werden die Themen FRT (fault ride through) und zweiter Abschaltweg behandelt und wichtige Funktionen vorgeführt,
wie z.B. die 2-stufige Testfunktion zur einfachen Prüfung beider Abschaltwege bei der Inbetriebnahme.

Bereits feststehende Termine:
Dienstag, 17.9.2019, 9–12 Uhr
Dienstag, 24.9.2019, 9–12 Uhr
(weitere Termine sind in anderen Bundesländern geplant)

Veranstaltungsort:
ZIEHL industrie-elektronik
Daimlerstr. 13, 74523 Schwäbisch Hall

Anmeldung zu den Workshops

Zum Vergrößern anklicken

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Diese Ausgabe der Grundlagenreihe zur Werkstoffkunde vermittelt Grundkenntnisse über Kunststoffe. Beschrieben werden der molekulare Aufbau, die Eigenschaften und die Verwendungszwecke unterschiedlicher Kunststoffgruppen. Die Tatsache, dass eine...

Weiter lesen

Isolierwerkstoffe gelten in der Elektrotechnik als nichtleitendes 
Material. Isolierstoffe werden in der Elektrotechnik verwendet, um den elektrischen Stromfluss auf die spannungsführenden Teile zu 
begrenzen. Bereits im letzten Teil wurden erste...

Weiter lesen

Isolierwerkstoffe gelten in der Elektrotechnik als nichtleitendes Material, das nur eine extrem geringe und somit vernachlässigbare elektrische Leitfähigkeit hat. Isolierstoffe werden in der Elektrotechnik u. a. dafür verwendet, den elektrischen...

Weiter lesen

Bei Hekatron Brandschutz gibt es Veränderungen in der Betreuung der Facherrichter für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen.

Weiter lesen

Siemens setzt mit geplanter Übernahme von C&S Electric auf wachsenden Elektrifizierungsbedarf in Indien.

Weiter lesen
Anzeige