Anzeige

Neue Produkte
Schnittstellen-Riese

Der BB-400-Neuron-Edge-Controller ist mit vielen Hardwareschnittstellen ausgestattet.

 (Quelle: Meilhaus Electronic)

(Quelle: Meilhaus Electronic)

Er kann über Ethernet, Bluetooth, I/O, Wi-Fi, NFC, USB, RS232/422/485 mit einer Vielzahl unterschiedlicher Module kommunizieren. Die Übertragungsrate beträgt 100 Mbit/s. Das Gerät verfügt über zwei redundante Anschlüsse (DC 5 bis 30 V) und integriertes UPS (Uninterrupted Power Supply) und arbeitet bei Temperaturen zwischen – 20 °C und + 70 °C. Der Controller lässt sich durch Open Source Software (APIs und Docker Container, REST, Websockets, NET APIs) wie ein PC-System steuern.

Firma: Meilhaus Electronic

https://www.meilhaus.de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der techische Bericht enthält eine Sammlung empfohlener Praktiken zur Verbesserung des Energiemanagements von Rechenzentren.

Weiter lesen

Durch diesen Leitfaden werden Hinweise für die korrekte Ermittlung von Kennzahlen zur eingesetzten Energie in Rechenzentren nach DIN EN 50600-4-2 (VDE 0801-600-4-2):2017 formuliert.

Weiter lesen

Eine dokumentierte zuverlässige und schnelle Abnahme und Prüfung von LAN-Verkabelungen liefert der NetXpert XG.

Weiter lesen

Ekahau Connect, eine Suite integrierter Tools, soll Profis beim Entwurf von WLAN-Netzwerken ohne zeitintensive Nacharbeit unterstützen.

Weiter lesen

Die MIPI-Kameramodule entsprechen den industriellen Standards und sind mit über 20 CPU-Boards verschiedener Hersteller wie Raspberry Pi und NVIDIA kompatibel.

Weiter lesen
Anzeige