Anzeige

Neue Produkte
Schnittstellen-Riese

Der BB-400-Neuron-Edge-Controller ist mit vielen Hardwareschnittstellen ausgestattet.

 (Quelle: Meilhaus Electronic)

(Quelle: Meilhaus Electronic)

Er kann über Ethernet, Bluetooth, I/O, Wi-Fi, NFC, USB, RS232/422/485 mit einer Vielzahl unterschiedlicher Module kommunizieren. Die Übertragungsrate beträgt 100 Mbit/s. Das Gerät verfügt über zwei redundante Anschlüsse (DC 5 bis 30 V) und integriertes UPS (Uninterrupted Power Supply) und arbeitet bei Temperaturen zwischen – 20 °C und + 70 °C. Der Controller lässt sich durch Open Source Software (APIs und Docker Container, REST, Websockets, NET APIs) wie ein PC-System steuern.

Firma: Meilhaus Electronic

https://www.meilhaus.de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Systemtelefone ST 53 (IP) und ST 56 (IP) verfügen über einen eingebauten Annäherungssensor, dessen Empfindlichkeit mehrstufig eingestellt werden kann.

Weiter lesen

Das den Standard KNX-IP-Secure unterstützende Gebäudesystem Gamma instabus wird um IP-Router und IP-Interfaces erweitert.

Weiter lesen

Die Smart-Ex Watch 01 hält Stürzen, Vibrationen und Stößen stand und ist für den Einsatz in den Ex-Bereichen Zone 2/22 und Div. 2 geeignet.

Weiter lesen

Der Sensor Sense Connect Detect (SCD) lässt sich an der gewünschten Komponente befestigen und erfasst, visualisiert, speichert und überträgt Daten schnell, simultan und ohne Programmieraufwand zur Schwachstellenanalyse an eine App.

Weiter lesen

Die mikroprozessorgesteuerte Digitalanzeige ITP11 eignet sich für den schnellen Aufbau von Visualisierungssystemen als günstige Zusatzanzeige der Messwerte vor Ort oder als Bestandteil einer komplexen Anlage.

Weiter lesen
Anzeige