Anzeige

Neue Produkte
Mit IoT-Funktionalitäten

Die fünfte Generation der EFOY-Pro-Brennstoffzelle vereint Power, Konnektivität und eine lange Lebensdauer.

(Quelle: SFC Energy)

Sie reduziert die Betriebskosten, ist klein, leicht und flexibel im Einsatz. Mit Hilfe eines Routers lässt sich das System-Management über eine Cloud steuern, u. a. kann das Aggregat geortet bzw. mittels Fernsteuerung auf individuelle Umgebungsbedingungen eingestellt oder die Datenhistorie analysiert werden. Das Modell Pro 900 liefert eine Ausgangsleistung von 42 W, die Pro 2800 bis zu 125 W. In Verbindung mit der herstellereigenen Li-Batterie entsteht das intelligente Energiepaket Hybrid-Power. Durch das interne Heizelement kann die Batterie bei Temperaturen bis – 20 °C geladen werden. Das smarte Management-System überwacht die Parameter der Brennstoffzelle und der Batterie und sorgt für Effizienz und Leistungsfähigkeit der Einheit.

Firma: SFC Energy

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Potsdamer NOTUS energy hat in dieser Woche im Norden Brandenburgs zwei Windräder vom Typ Vestas V150 mit je 5,6 MW in Betrieb genommen. Die beiden Anlagen erzeugen zusammen deutlich mehr Strom, als die gut 10.000 privaten Haushalte in der nahen...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Der System Performance Index für Stromspeicher

Ein unabhängiger Vergleich von PV-Speichersystemen der Berliner Forschungsgruppe Solarspeichersysteme von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Volker Quaschning bringt mehr Transparenz in den Markt.

Weiter lesen

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat zwei Solar-Wettbewerbe ins Leben gerufen: einen Architekturpreis für Gebäude mit Solaranlagen und eine weitere Auszeichung für Solarcity-Initiativen, die in drei Kategorien vergeben...

Weiter lesen

+++ News +++ Schneider Electric für Klimaschutz Europäische CEO Alliance unterstützt ambitionierte Klimastrategie

10 europäische Top-Manager fordern anlässlich des internationalen Klimastreiks weitreichende Klimaschutzmaßnahmen. Die “CEO Alliance for Europe’s Recovery, Reform and Resilience” wurde im Jahr 2020 als „Action Tank“ gegründet und arbeitet gemeinsam...

Weiter lesen

2021 wird das entscheidende Jahr der Energiewende. Ein Jahr vor dem Atomausstieg und angesichts erster Abschaltungen bei der Kohleverstromung braucht die dezentrale Energiewende auf Basis des gesamten Erneuerbaren-Energien-Mixes neuen Schwung.

Weiter lesen
Anzeige