Anzeige

Neue Produkte
Leichte Anbindung

Der Luxorliving-Funkaktor ermöglicht die einfache und schnelle Erweiterung des herstellereigenen Systems in bestehenden Wohneinheiten ohne das Verlegen von Leitungen.

 (Quelle: Theben)

(Quelle: Theben)

Das Modul verfügt über Eingänge zur Integration von Tastern, Fensterkontakten oder einem Temperatursensor. Der herstellereigene Medienkoppler kann über Funk oder Kabel Komponenten miteinander verbinden. Durch den KNX-Standard können Hersteller-Produkte auch bei einer Erweiterung zum nativen KNX-System weiter genutzt werden. Es sind verschiedene KNX-Aktoren wie z. B. zum Dimmen oder zur Jalousiesteuerung verfügbar.

Firma: Theben

www.theben.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Nachdem im 2. Teil der Seebeck-Effekt als Grundlage zur Wandlung thermischer Energie 
in elektrische Energie besprochen wurde, befasst sich dieser Beitrag mit den praktischen 
Anwendungen. Dazu wird der grundsätzliche Aufbau thermoelektrischer...

Weiter lesen

Nachdem im 1. Teil der direkte Piezoeffekt als Grundlage zur Wandlung mechanischer Energie in elektrische Energie besprochen wurde, befasst sich dieser Beitrag mit der Überführung thermischer in elektrische Energie. Dazu wird das auf dem...

Weiter lesen

Der Beitrag vermittelt Fachwissen für die Anwendungspraxis in der LED-Beleuchtung. Dazu gehören Planungsgrundlagen sowie typische technische Besonderheiten und Probleme der LED-Technik wie z. B. das Einschaltverhalten ebenso wie eine Einführung zum...

Weiter lesen

Energie aus der Umwelt zu „Ernten“ ist nichts Neues, bekommt aber im Zeitalter der Elektronik, Sensorik und des aufkommenden Internet der Dinge (IoT – Internet of Things) eine neue Bedeutung.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Raum-Info

SedaoLive ist eine digitale Raumbuchungslösung, die mit Microsoft Exchange und Outlook 365 kompatibel und für Digital-Signage-Anwendungen nutzbar ist.

Weiter lesen
Anzeige