Anzeige

Neue Produkte
Kessel-Wärmepumpen-Kombi

Die Gas-Brennwert-Hybrideinheit Logano plus KBH192i kombiniert regenerative und fossile Energiequellen zum Raum heizen und zur Trinkwassererwärmung.

 (Quelle: Buderus/Bosch Thermotechnik )

(Quelle: Buderus/Bosch Thermotechnik )

Das platzsparende System verbindet Gas-Brennwertkessel und Wärmepumpe zu einem förderfähigen Konzept, das sich vor allem für Modernisierungen eignet. Der interne Hybridmanager HM200 vernetzt die Komponenten für einen effizienten Betrieb. Das Gerät ist in einer 15- und einer 22-kW-Variante erhältlich. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe erreicht 6,5 kW (A2/W35) bzw. 5,4 kW (A-10/W35). Durch seine kompakte Bauweise benötigt das System nicht mehr Stellfläche als ein herkömmlicher Heizkessel und trägt aufgrund der hohen Energieeffizienz das Energielabel A+. Es ist nach dem Bafa-Förderprogramm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ mit bis zu 40 % von den Brutto-Investitionskosten förderbar.

Firma: Buderus/Bosch Thermotech.

www.buderus.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Doppelfunktion

Der elektronische Thermo-Hygrostat ETUH22 überwacht Temperatur und Luftfeuchte in Schaltschränken und Gehäusen.

Weiter lesen

Die 0,4 mm starke E-nergy Carbon Heizfolie wird mit 36 V Schutzkleinspannung betrieben. Die Wärmeverteilung erfolgt vollflächig und ermöglicht eine schnelle Aufheizung.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Bedienung

Die TZ-Wandgeräte aus dem Raumklimabereich warten mit WLAN-Interface, einer Fernbedienung und Verbesserungen für eine platzsparende Montage auf.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis EEBUS – die gemeinsame 
Sprache für Energie

Wenn zwei Geräte unterschiedlicher Hersteller und Branchen miteinander über den intelligenten Einsatz von Energie kommunizieren, dann tun sie das in aller Regel über den EEBUS-Standard.

Weiter lesen

Zur leistungsstarken Entlüftung von Badezimmern und WC-Räumen in Wohngebäuden, Hotels oder Bürokomplexen ist ER-EC konzipiert.

Weiter lesen
Anzeige