Anzeige

Neue Produkte
Fernsignalisierung

Geräte der Dlats-Serie verfügen über einen Fernmeldekontakt und können über ein Bus-System Überspannungsschutzmodule überwachen.

 (Quelle: Citel)

(Quelle: Citel)

Das kontrollierende Modul registriert bei Auslösung nach Überlast Ausfallmodus 3 und öffnet den zentralen Überwachungskontakt. Auf dem betroffenen Überspannungsschutzmodul ist der Zustand zusätzlich durch eine optische Anzeige ersichtlich. Die Montage erfolgt auf DIN-Hutschienen.

Firma: Citel

www.citel.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Blitze sind nach wie vor eine enorme Schadensquelle für Personenschäden, Brände, mechanische Zerstörungen und insbesondere auch Überspannungen. Das zeigen nicht zuletzt aktuelle Statistiken der Schadensversicherer.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Blitzschutz bei Bädern

Die VDE-Blitzschutznormen behandeln die besonderen Anlagen der in Deutschland existierenden etwa 8 000 Bäder nur eingeschränkt. Deshalb haben der VDE-Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) sowie die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen...

Weiter lesen

Der kompakte, blitzstromtragfähige Ableiter combo YPV schützt PV-Anlagen bis zu einem Kurzschlussstrom von 10 kA sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung.

Weiter lesen

Dieser Teil gibt Informationen, Anleitungen und Empfehlungen für die Auswahl und Anwendung von Überspannungsableitern.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Brände durch Blitzeinschlag in Gebäude verhindern

Bereits im 18. Jahrhundert enthielt das deutsche Bauordnungsrecht in seinen Brandschutzvorschriften Forderungen, Blitzschutzsysteme zu errichten. Solche Systeme werden seit jeher als vorbeugende Brandschutzmaßnahme installiert, um vor allem...

Weiter lesen
Anzeige