Anzeige

Neue Produkte
Fernsignalisierung

Geräte der Dlats-Serie verfügen über einen Fernmeldekontakt und können über ein Bus-System Überspannungsschutzmodule überwachen.

 (Quelle: Citel)

(Quelle: Citel)

Das kontrollierende Modul registriert bei Auslösung nach Überlast Ausfallmodus 3 und öffnet den zentralen Überwachungskontakt. Auf dem betroffenen Überspannungsschutzmodul ist der Zustand zusätzlich durch eine optische Anzeige ersichtlich. Die Montage erfolgt auf DIN-Hutschienen.

Firma: Citel

www.citel.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Phasenschienen erlauben eine schnelle und vorkonfektionierte Verdrahtung für die Nachrüstung von Überspannungsableitern in Kombination mit Hauptschaltern.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Blitzschutz einer Metallsäule

Ist es notwendig Metallsäulen im öffentlichen Raum mit einer Blitzschutzeinrichtung zu versehen?

Weiter lesen

RayTel 20 kommt zum Schutz gegen Folgen von Blitzeinschlägen und transienten Überspannungen in Telekommunikations- und signalverarbeitenden Netzwerken zum Einsatz.

Weiter lesen

Die kompakte, in fünf Nennströmen von 5 A bis 20 A erhältliche SMD-Sicherung UMT-W erreicht Nennspannungen von bis zu 125 V (AC oder DC).

Weiter lesen

Die Kombi-Ableiter ZP 2 SG TT und ZP Basic 2 SG TT erfüllen die Grundanforderung an den Überspannungsschutz nach DIN-VDE 0100-443 und VDE-AR-N 4100.

Weiter lesen
Anzeige