Anzeige

Neue Produkte
180°-Rundblick mit IP-Anbindung

Die Kamera ISIS-MS-C5365-PB überwacht mittels 180°-Panorama-Objektiv eine ganze Gebäudefront in 5-Megapixel-Auflösung.

 (Quelle: FRS)

(Quelle: FRS)

Dabei kann durch Neigung die Entstehung eines toten Winkels vermieden werden. Mit einer Lichtempfindlichkeit von 0,005 Lux arbeitet die Kamera auch bei geringer Beleuchtung im Farbmodus. Im Nachtbetrieb liefern IR-LEDs einen 180°-Ausschnitt mit bis zu 15 m Reichweite. Bei schwierigen Lichtverhältnissen können Wide Dynamik bis 120 dB, Rauschreduzierung, eine Entnebelungsfunktion, Spitzlichtaustastung und Gegenlichtkompensation eingeschaltet werden.

Firma: FRS

www.frs-online.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Dieser Teil der IEC 62820 beschreibt die grundlegenden Anforderungen an die Anwendung von Gebäude-Sprechanlagen für erhöhte Sicherheitsanforderungen in öffentlichen und privaten Gebäuden mit erhöhten Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und...

Weiter lesen

Neben der erforderlichen Sicherheitsstromversorgungsanlage, die bei Ausfall des Allgemeinstroms für den notwendigen Ersatz sorgt, kommt der elektrischen Leitungsanlage mit Funktionserhalt im Brandfall eine besondere Bedeutung zu.

Weiter lesen

Die CEAG-ExLin-LED-Langfeldleuchte, zertifiziert für explosionsgefährdete Bereiche der Zonen 1 und 2, bietet eine zuverlässige und energieeffiziente Beleuchtung, die Kosteneinsparungen ermöglicht.

Weiter lesen

Das Pyrosmart-Kamerasystem identifiziert frühzeitig vor Ausbruch eines Brandes mittels Infrarottechnik mögliche Brandherde und leitet den Löschvorgang automatisch ein.

Weiter lesen

In einem Gehäuse in der Größe einer Streichholzschachtel ist der All-In-Sensor mit 18 Funktionen untergebracht.

Weiter lesen
Anzeige