Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Wärmespeicher-Lösungen für die Energiewende

ep11/2014, 4 Seiten

Auch wenn im Rahmen der aktuellen politischen und medialen Wahrnehmung das Thema Produktion, Speicherung und Transport von elektrischer Energie im Vordergrund steht, kann es keine Energiewende ohne Wärmeenergiewende geben. Wärmespeicher, integriert in innovativen Energiesystemen mit erneuerbaren Energien stellen einen wesentlichen Baustein der Energiewende dar. Anhand von zwei Beispielen - ein modularer Wärmespeicher insbesondere für Mehrfamilienhäuser und ein Latentspeicher in einem solaren Vollversorgungssystem für Ein- bis Zweifamilienhäuser - werden innovative Speicherkonzepte und deren Integration in ein Gesamtsystem vorgestellt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • U. Leibfried
Sie haben eine Fachfrage?