Zum Hauptinhalt springen 
Internet/Multimedia | Elektrotechnik

USB - eine PC-Schnittstelle setzt sich durch

ep7/2000, 2 Seiten

Das einzig Beständige auf dem PC-Markt ist die Veränderung. Schnellere Prozessoren, neue Speichermedien, neue Betriebssystemversionen usw. kommen in kürzester Folge auf den Markt. So manche mit Vorschusslorbeeren bedachte Innovation konnte sich allerdings nicht durchsetzen. Mit dem Universal Serial Bus (USB) hat sich aber in den letzten fünf Jahren - eher unauffällig - eine PC-Schnittstelle etabliert, die die Architektur des IBM-kompatiblen PC nachhaltig weiterentwickelt. Für den Anwender ist es deshalb wichtig, sich mit dieser Schnittstelle zu beschäftigen.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?