Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Ursachen mangelnder Netzqualität auf der Spur

ep10/2012, 3 Seiten

Bei der Nutzung eines Induktionskochfeldes kam es in Donaueschingen zu starken Geräuschentwicklungen. Der zuständige Netzbetriebsmeister ging der Frage nach, ob ein Zusammenhang mit der Stromversorgung bestehen könnte. Im Beitrag wird eine Lösung vorgestellt, Störpegel bis 20 kHz zu erfassen und zu lokalisieren.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autoren
  • J. Blum
  • G. Trefzer
Sie haben eine Fachfrage?