Zum Hauptinhalt springen 
Leistungselektronik

Unipolare Transistoren

luk3/2016, 4 Seiten

Unipolare Transistoren sind als sogenannte Feldeffekttransistoren bekannt. Es handelt sich um elektronische Festkörperbauelemente mit drei Anschlüssen. Als Ausgangsmaterial für die Herstellung dominiert Silizium. Am Stromfluss sind ausschließlich Majoritätsträger beteiligt. Hieraus resultiert die Bezeichnung "unipolar".


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • G. Graichen
Sie haben eine Fachfrage?