Zum Hauptinhalt springen 
Regenerative/Alternative Energien | Solarthermie

Solarthermie-Anlage ergänztFernwärme in Berlin-Köpenick

Rücklauftemperatur CO2-neutral anheben
ep10/2018, 3 Seiten

Bei dieser Anlage handelt es sich um die erste Solarthermie-Anlage des Energieversorgers Vattenfall für die Fernwärme in Berlin. Sie befindet sich auf einem eigenen Betriebsgelände im Stadtbezirk Köpenick und verfügt über 78 Groß-Kollektoren mit einer Aperturfläche von insgesamt mehr als 1000 m2. Das regenerative Kraftwerk ergänzt die bestehenden gasgefeuerten Erzeugungsanlagen und das Biomethan-Blockheizkraftwerk am Standort. Der ep hat die Anlage besucht und mit dem Projektleiter Dipl.-Ing. Edgar Scheider gesprochen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?