Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Schutzkleidung für Kombimonteure

ep6/2008, 2 Seiten

Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) soll umfassenden Schutz bieten und zudem in verschiedenen Tätigkeitsfeldern gleichzeitig einsetzbar sein. Das stellt hohe Anforderungen an die Materialien und setzt umfangreiche Tests voraus. In den Stadtwerken Karlsruhe hat man die geeignete Lösung für die 200 Kombimonteure gefunden. Der Verantwortliche für Arbeitssicherheit gibt Auskunft zu seinen Erfahrungen.


   

Autor
  • M. Rola
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?