Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung

Optoelektronische Bauelemente

Strahlungsempfänger Fotowiderstand
luk9/2018, 4 Seiten

Gegenstand der Optoelektronik als Teilgebiet der Elektronik sind Empfang, Erzeugung und Übertragung optischer Signale. Das Wirkprinzip beruht auf Wechselwirkungen zwischen optischer (elektromagnetischer) Strahlung und Ladungsträgern in Festkörpern, üblicherweise Halbleitern. Daraus resultiert eine Unterteilung optoelektronischer Bauelemente in Strahlungsempfänger, Strahlungsquellen und optoelektronische Koppler (Bild 1). Solarzellen als spezielle Strahlungsempfänger werden in diesem Beitrag nicht behandelt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • G. Graichen
Sie haben eine Fachfrage?