Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mit Kleidung schützen und trotzdem gut aussehen

ep6/2010, 2 Seiten

Schutzkleidung unterliegt strengen rechtlichen Vorgaben – Hersteller, Unternehmer und Beschäftigte sind hierbei in der Pflicht. Doch auch der Tragekomfort für die Mitarbeiter und ihr optisch ansprechendes und einheitliches Auftreten ist dem Fachbetrieb immer wichtiger, um sein kompetentes Image nach außen zu tragen. Sportliche und modische Trends spiegeln sich dabei zunehmend in der Schutz- und Arbeitskleidung wider und erhöhen deren Akzeptanz bei den Trägern.


   

Autor
  • S. Anton-Katzenbach
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?