Zum Hauptinhalt springen 
Internet/Multimedia

Mit dem PC ins Internet - Teil 3

luk12/1998, 3 Seiten

Die elektronische Post (electronic mail) ist mit Abstand die beliebteste Anwendung des Internets. Per E-Mail können Sie Benachrichtigungen, aber auch Daten, Bilder und Programme verschicken. Im Unterschied zur normalen Post erreicht die elektronische Post (meist) in Sekundenschnelle den Adressaten und das weltweit. Vorausgesetzt natürlich, der Empfänger verfügt auch über eine eigene E-Mail-Adresse. Gegenüber dem weitverbreiteten Nachrichtenversand per Fax hat die elektronische Post den Vorteil, daß die auf diesem Wege übertragenen Informationen vom Empfänger mit dem Rechner weiterbearbeitet werden können.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3