Zum Hauptinhalt springen 
Kabel und Leitungen | Elektrotechnik

LWL-Technik - Spleißboxen

ep4/2005, 1 Seite

Die Anforderungen beim Bau von Datennetzwerken steigen permanent. So sehen neue Verkabelungstechniken die Einrichtung zusätzlicher Sammelpunkte vor. Von diesen so genannten "Consolidation Points" aus werden die Anschluss-Komponenten der Bürokommunikation über Geräte-Anschlusskabel mit dem Netzwerk verbunden. Für die dazu erforderliche Verbindung von Lichtwellenleitern (LWL) bietet sich die Spleißtechnik als dauerhafte und verlustarme Faserkoppelung an.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?