Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Leitungsungebundene Energieübertragung - Teil 4: Witricity - Induktion und Resonanz

ep4/2012, 7 Seiten

Elektrischer Strom wird für zwei völlig verschiedene Zwecke genutzt: Zur Übertragung von Energie und zur Übertragung von Informationen. Die eingesetzten Methoden und Betriebsmittel unterscheiden sich stark, obwohl grundsätzlich die gleichen Eigenschaften des elektrischen Stroms genutzt werden. Neben Kleinstanwendungen kommt die Technologie z. B. im Verkehrssektor bereits zum Einsatz, weitere Anwendungen sind in Entwicklung oder werden diskutiert. Daher werden in dieser Beitragsreihe bestehende sowie neue Anwendungsgebiete betrachtet.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • S. Fassbinder
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4