Zum Hauptinhalt springen 
Hard- und Software | Elektrotechnik

Komfortable Software für die Netzberechnung

ep6/2007, 2 Seiten

Ein Netzberechnungsprogramm ist ein wertvolles Hilfsmittel, die geeigneten elektrischen Betriebsmittel unter Berücksichtigung der gültigen Installationsvorschriften auszulegen. Es berücksichtigt Kurzschluss- und Fehlerströme, die Koordination der Schalt- und Schutzgeräte sowie die selektive Abschaltung. Zudem sorgt es für eine nachvollziehbare Dokumentation.


   

Autor
  • U. Domurath
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?