Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudeautomation | Steuerungstechnik (allg.)

High-Speed-Steuerung – wenn es auf die Zeit ankommt

CPLD-/FPGA-basierte Steuerungen ohne Zykluszeiten und Jitter
ep2/2017, 5 Seiten

In der Hausautomation sind die Reaktionszeiten von Steuerungen eher von untergeordneter Bedeutung. Anders verhält es sich dagegen in der Prozessautomation. Überall dort, wo Objekte bewegt, positioniert und bearbeitet werden, ist die Reaktionszeit durchaus von Interesse. Dabei handelt es sich um die Zeit zwischendem Eintritt eines Ereignisses, dessen Feststellung und der Reaktion der jeweiligen Aktorik.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • H. Möbus
Sie haben eine Fachfrage?