Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik | Elektrotechnik

Heizungssteuerung über KNX und Ethernet

ep4/2011, 1 Seite

In 23 Fertigungshallen der Bombardier Transportation im nordrhein-westfälischen Netphen wurde eine zentrale Heizungssteuerung für die erdgasbefeuerten Deckenstrahler eingebaut. Ein KNX-System regelt u. a. die erforderlichen Arbeitstemperaturen sowie die aktiven und passiven Heizzeiten. Eine IP-basierte Visualisierung erleichtert die Bedienung und die bedarfsgerechte Steuerung der einzelnen Heizkreise.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?