Zum Hauptinhalt springen 
Inf.- und Kommunikationstechnik | Elektrotechnik

Glasfaserstecker - gefertigt mit Schweizer Präzision

ep4/2008, 2 Seiten

Daten- und Kommunikationsnetzwerke mit Glasfaserleitungen sind durch Zuverlässigkeit sowie hohe Übertragungsraten gekennzeichnet. Dies trifft jedoch nur dann zu, wenn die Daten in Form von Lichtimpulsen möglichst unverfälscht übertragen werden. An den Verbindungsstellen der Fasern können bereits Abweichungen im Mikrometer-Bereich relativ große Probleme verursachen. Aus diesem Grund müssen Glasfaserstecker sehr präzise konfektioniert und mehrfach überprüft werden.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?