Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe

Gesetzmäßigkeiten elektrischer Maschinen (3)

luk5/2009, 2 Seiten

Im ersten Teil (ep LuK 3/2009) wurden Maschinen nach unterschiedlichen Kriterien eingeteilt und das Durchflutungsgesetz vorgestellt. Der zweite Beitrag (ep LuK 4/2009) befasste sich mit dem Induktionsgesetz sowie dem elektromagnetischen Kraftwirkungsgesetz. Abschließend werden nun die Vorgänge beim Einsatz elektrischer Maschinen durch den Begriff „Betriebsverhalten“ charakterisiert.


   

Autor
  • H. Spanneberg
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3