Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Elektrotechnik

EU setzt auf "grüne" Ventilatoren

ep7/2013, 2 Seiten

Die Europäische Union hat sich mit Verabschiedung des Kyoto-Protokolls verpflichtet, die CO2-Emission bis 2020 um mindestens 20 % zu reduzieren. Eine Maßnahme dies zu erreichen, ist die ErP-Richtlinie (Energy related Products-Directive) – in Deutschland auch unter der Bezeichnung Ökodesign-Richtlinie bekannt. Im März 2011 wurde eine Durchführungsverordnung für Ventilatoren veröffentlicht, die nun seit dem 1. Januar 2013 verbindlich einzuhalten ist.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • U. Sigloch
Sie haben eine Fachfrage?