Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Energieeinsparverordnung: Neue Maßstäbe für Gebäudetechnik

ep5/2000, 2 Seiten

Langjährig verfolgtes Ziel einer umweltverträglichen Energieversorgung von Gebäuden ist die Reduzierung der CO2-Emissionen, die bei der Verbrennung fossiler Energieträger (Öl, Gas, Kohle u. a.) entstehen. Das erzwingt ein Umdenken bei der Energieerzeugung und -nutzung. Die neue Energiesparverordnung wird die Grundlage des voraussichtlich ab 2001 vorgeschriebenen Niedrigenergiehauses – eine Herausforderung auch für die Elektrobranche.


   

Autor
  • H. Kabisch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?