Zum Hauptinhalt springen 
Licht- und Beleuchtungstechnik | Fachplanung | Hard- und Software | Elektrotechnik

Elektroplanung im Kraftwerk Boxberg

ep8/2011, 4 Seiten

Im neuen Block R des Braunkohlekraftwerks Boxberg mussten allein 7500 Lichtkörper ausgelegt und in ein intelligentes Beleuchtungskonzept eingebunden werden. Dabei galt es auch, das sogenannte Kraftwerk-Kennzeichnungssystems (KKS) sowie werkseigene Dokumentationsformate zu berücksichtigen. Bei der Elektroplanung und Dokumentation des komplexen Projektes kam die Software DDS-CAD zum Einsatz.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • R. Schüler
Sie haben eine Fachfrage?