Zum Hauptinhalt springen 
Technische Gebäudeausrüstung

Einsatz von Wärmepumpen in Großprojekten

ep2/2015, 3 Seiten

Während Wärmepumpen für die Beheizung von Ein- und Mehrfamilienhäusern heute schon weit verbreitet und als umweltfreundliche Heiztechnik bekannt sind, dringt über ihren Einsatz in Großprojekten bisher nur wenig an die Öffentlichkeit. Denn inmitten einer Stadt oder eines anderen dichtbesiedelten Raums mehrere Bohrungen für die Gewinnung von Erdwärme niederzubringen, ist oft unmöglich oder nur mit großem, auch finanziellem Aufwand machbar. Die Städte Frankfurt und Trier haben jedoch bewiesen, dass solche zukunftsweisenden Projekte trotzdem realisiert werden können.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 4,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Wilming
Sie haben eine Fachfrage?