Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung | Fachwissen

Einführung in die Erdungsmessungen

Teil 3: Erdungsmessung nach Wenner (3-pol und 4-pol)
luk12/2020, 3 Seiten

Diese Erdungsmessmethode wird allgemein als „die“ Erdungsmessung verstanden, obwohl sie eigentlich nur eine von vielen verschiedenen Methoden ist. Im Gegensatz zur Messung des spezifischen Erdungswiderstands (vorhergehender Teil [1]) wird sie vor allem dafür verwen-det, den Übergangswiderstand eines in das Erdreich eingebrachten Erders zu ermitteln.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autoren
  • K. Rohlof
  • M. Lochthofen
Sie haben eine Fachfrage?