Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik | Elektrotechnik

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009

ep9/2009, 4 Seiten

Die erste Wärmeschutzverordnung (WSVO) trat im November 1977 in Kraft. Mit ihr wurden erstmals Werte zur Energieeinsparung festgeschrieben. Sie war der Versuch, auf die vorhergehende Ölkrise zu reagieren, um damit besonders den Heizenergiebedarf zu reduzieren. Abgelöst wurde die WSVO durch die erste EnEV 2002, die wiederum im Dezember 2004 von der EnEV 2004 und diese im September 2007 von der EnEV 2007 abgelöst wurde. Ab Oktober 2009 gilt nun die EnEV 2009. Neben der EnEV bleiben die entsprechend Fachnormen in ihren jeweils aktuellen Fassungen gültig.


   

Autor
  • H. J. Krolkiewicz
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?