Zum Hauptinhalt springen 
Brand- und Explosionsschutz

Brandmeldetechnik - Teil 5: Thermomelder

ep2/2014, 2 Seiten

Nichtautomatische Melder sind nur dann geeignet, wenn z. B. flüchtende Personen diese betätigen können. In den Fällen, wenn keine Menschen im Objekt sind (z. B. Sachschutz) oder wenn eine möglichst schnelle Alarmierung erfolgen muss, sind automatische Brandmelder einzusetzen. Dazu gehören Thermomelder, die umgangssprachlich auch als Wärmemelder bezeichnet werden. Dem Thema nähert sich der Beitrag von der eher logisch-praktischen Seite.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Kraheck
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20