Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Befähigte Person - Teil 6: Gesetzliche Grundlagen und Ausbildung

luk5/2014, 1 Seite

Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EfT) kann aufgrund der fachlichen Ausbildung in Theorie und Praxis, der Erfahrungen sowie der Kenntnis der zu beachtenden Bestimmungen die übertragenen Arbeiten beurteilen und mögliche Gefahren erkennen. Die gesetzlichen Grundlagen sowie die Kriterien für die Ausbildung zur EfT beschreibt dieser Beitrag.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • H. H. Egyptien
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5
6