Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Anwendung der neuen Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie Teil 1: Geltungsbereich, Begriffe, Leitungsdurchführungen

ep8/2002, 5 Seiten

In den meisten Bundesländern ist die MLAR rechtswirksam. Sie wurde in die Technischen Baubestimmungen aufgenommen. Anzuwenden ist die Richtlinie bei der Verlegung von Leitungen jeglicher Art in Rettungswegen und bei der Durchführung von Leitungen durch Decken und Wände mit Anforderungen an den Brandschutz. Die gravierendsten Änderungen zu den Fassungen 9/93 und 9/88 sind beim Funktionserhalt zu berücksichtigen. Die Richtlinie enthält aber auch Erleichterungen, die Kosten reduzierend wirken, wenn sie zeitig in die Planung einfließen.


   

Autor
  • N. Sudkamp
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?