Zum Hauptinhalt springen 
Anzeige

Die neue Gira Schaltergeneration überzeugt mit zahlreichen Verbesserungen.

Gira verfolgt konsequent das Ziel, bewährte Produkte kontinuierlich zu verbessern. Mit der neuen Schaltergeneration wird dieser Anspruch erneut unter Beweis gestellt. Die komplette Produktreihe wurde überarbeitet und optimiert, um den Anforderungen der modernen Elektrowelt gerecht zu werden. Zugleich setzt sie dabei neue Maßstäbe in punkto Installationskomfort und Design.

Innovationen bis ins Detail.

Mit der Vereinheitlichung der Wippenaufnahme für Wippschalter, Tastschalter und Wipptaster können Bauteile nun einfacher kombiniert werden, was den Funktionsumfang erweitert, den Sortimentsumfang reduziert und somit die Lagerhaltung vereinfacht. Auch beim Verbauen macht sich die Innovation bemerkbar. Die neuen Schalter bieten mehr Installationskomfort – Arbeitsabläufe gehen spürbar schneller von der Hand. Die neue Schaltergeneration umfasst alle Unterputzeinsätze bis 16 A für das Gira System 55, TX_44, den Flächenschalter sowie wassergeschützt Aufputz und Aufputz trocken.

Modernes Design für anspruchsvolle Innenräume.

Ein gleichmäßig umlaufendes Spaltmaß zwischen Wippe und Rahmen verleiht den Schaltern eine hochwertige und einheitliche Designästhetik. Erreicht wird dies durch die schwimmende Lagerung der Wippenaufnahme. Sie sorgt dafür, dass sich die Wippe automatisch immer optimal im Abdeckrahmen zentriert, selbst bei nicht perfekt gesetzten Unterputzdosen. Ein besonders flacher Schaltwinkel bietet ein angenehmes Schaltgefühl. Außerdem wurde die Beleuchtung im Wippendesign für Wechsel- und Serienschalter angeglichen. Die ganz einfach von vorn einsetzbaren, standardmäßigen LED-Beleuchtungselemente für Status- und Betriebsanzeige sind in den Farben Orange (Standard), Rot und Weiß erhältlich.

Das Update für den Gira Flächenschalter.

Klarer und reduzierter: Beim Design des Gira Flächenschalters wurden nicht nur das Spaltmaß und der Schaltwinkel optimiert, sondern insgesamt wurde die Formensprache optimiert. Der Gira Flächenschalter ist für über 200 Funktionen verfügbar, darunter Jalousiesteuerung, Heizungssteuerung mit dem Gira System 3000, Gira Unterputz Radio IP, Gira Tastsensor und KNX RF Taster bis hin zur Türkommunikation.

Qualität "Made in Germany".

Mit absoluter technischer Präzision und höchstem Qualitätsanspruch wird die neue Gira Schaltergeneration in Deutschland gefertigt. Die Standards der geforderten VDE-Normen werden dabei weit übertroffen. Das überarbeitete Produktsortiment ist ab dem 5. August 2024 erhältlich.

Weitere Informationen und alle Details zur neuen Gira Schaltergeneration finden Sie unter https://partner.gira.de/produkte/gebaeudetechnik/schalter.html.