Terminkalender

Rechtssichere Organisation im Bereich der Elektrotechnik

Datum: 22.09.2020
Ort: Gießen
Elektrosicherheit, Praktiker-Seminar, Seminar
Weitere Infos und Anmeldung:

www.mebedo.de/seminare/

Veranstalter

Caroline Dechent
Mebedo Akademie
Aubachstr. 22
56410 Montabaur
E-Mail: akademie@mebedo.de
Tel: 02602 95081-298
Web: www.mebedo-akademie.de

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Zu „AuS – Arbeiten unter Spannung“ in ep 10/19

    Im Fachbeitrag [1] in ep 10/19 wird die DGUV Regel 103-011 überhaupt nicht berücksichtigt und die zitierte DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100):2015-10 in zwei entscheidenden Punkten unvollständig wiedergegeben. Bei einer zu erstellenden bzw. zu überarbeitenden Gefährdungsbeurteilung zum Arbeiten...

    ep 02/2020 | Elektrosicherheit, Arbeitssicherheit, Arbeiten unter Spannung (AuS)

  2. AuS – Arbeiten unter 
Spannung

    Mit und ohne Spezialausbildung

    Immer wieder gibt es, auch bei Fachleuten, Diskussionen, wenn es um das Thema Arbeiten unter Spannung geht. Häufig ist der Unterschied zwischen 
Arbeiten unter Spannung (AuS) mit und ohne Spezialausbildung nicht hin-
reichend bekannt. Dieser Beitrag soll dazu dienen, Klarheit in das nicht ganz ...

    10/2019 | Elektrosicherheit, Arbeiten unter Spannung (AuS)

  3. AuS-Werkzeuge

    DIN EN IEC 60900 2019-04 (VDE 0682-201)

    Arbeiten unter Spannung – Handwerkzeuge zum Gebrauch bis AC 1 000 V und DC 1500 V

    05/2019 | Elektrosicherheit, Betriebsausstattung, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Arbeiten unter Spannung (AuS), Werkzeug, Arbeitssicherheit

  4. Schutzmaßnahmen

    E DIN EN 50488 2019-04 (VDE 0115-488)

    Bahnanwendungen – Ortsfeste Anlagen – Elektrische Schutzmaßnahmen bei Arbeiten an oder in der Nähe einer Oberleitungsanlage und/oder ihrer zugehörigen Rückleitung

    04/2019 | Elektrosicherheit, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Arbeiten unter Spannung (AuS), Arbeitssicherheit

  5. Arbeiten unter Spannung

    E DIN EN 61472-2 2018-12 (VDE 0682-100-2)

    Arbeiten unter Spannung – Mindest-Arbeitsabstände – Ein Bestimmungsverfahren für Wechselspannungsnetze im Spannungsbereich von 1,0 bis 72,5 kV

    12/2018 | Elektrosicherheit, Arbeiten unter Spannung (AuS), Normen und Vorschriften

  6. Betreiberverantwortung

    Mittelspannungsanlagen: Schaltberechtigung und Schaltbefähigung

    Mit dem Umsetzen dezentraler Energieversorgungskonzepte durch den Einsatz erneuerbarer Energien und von Speichertechnik gewinnen elektrische Anlagen an Bedeutung, die an ein öffentliches Verteilernetz – Mittel- und Niederspannung – angeschlossen sind, die einspeisen oder auch der Eigenversorgung...

    11/2018 | Aus- und Weiterbildung, Schutzmaßnahmen, Arbeiten unter Spannung (AuS)

  7. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei der Montage einer Leuchte

    Arbeitsauftrag. Eine Elektroinstallationsfirma war mit dem Errichten der elektrischen Anlage eines neuen Einkaufszentrums beauftragt. Da der Eröffnungstermin kurz bevorstand, waren mehrere Elektromonteure vor Ort, um in verschiedenen Bereichen des Einkaufszentrums allein zu arbeiten. Die...

    08/2017 | Elektrosicherheit, Arbeitssicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Arbeiten unter Spannung (AuS), Kabel und Leitungen, Dosen und Klemmen

  8. Arbeiten an Li-Batteriespeichern

    Als elektrische Batteriespeichersysteme im Niederspannungsnetz haben sich Speicher auf Basis von Lithiumzellen am Markt durchgesetzt. Bei Arbeiten an diesen Speichersystemen bestehen vor allem folgende Risiken.

    07/2017 | Betriebsführung, Elektrosicherheit, Energietechnik, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzunterweisung, Schutzmaßnahmen, Arbeiten unter Spannung (AuS), Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften

  9. Öffnen von Hochspannungs-Schaltanlagen

    Ich bin verantwortlich für die Planung und Durchführung von Arbeiten an elektrischen Hochspannungsschaltanlagen. Neulich kam ein Kollege auf mich zu und sagte, er dürfe die Türen von Hochspannungsschaltanlagen nicht mehr öffnen. Er habe in der Kundenmitteilung eines Herstellers gelesen, dass das...

    ep 11/2016 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Arbeiten unter Spannung (AuS), Schaltanlagen

  10. Beurteilung der Lichtbogengefahr in Batterieanlagen

    Notwendige Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstung

    Kürzlich erreichte den ep der kritische Brief eines Lesers zu einem im Heft 
veröffentlichten Foto. Dieses Foto zeigt eine konkrete Arbeitssituation an einer Batterieanlage, bei der ein Techniker ohne geeignete PSA mit unisoliertem 
Werkzeug Batteriezellen montiert. Dieser Fachbeitrag untersucht...

    09/2016 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Betriebsausstattung, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Arbeiten unter Spannung (AuS), Energiespeicher, Batterieanlagen, Berufsbekleidung u. Schutzausrüstung, Werkzeug

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ DGEW: EFK als Referenten Elektrofachkräfte als Referenten für Seminare gesucht

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) sucht Elektrofachkräfte als Referenten.

Weiter lesen

Der Einplatinen-Mikrocontroller Arduino und der Einplatinen-Computer Raspberry Pi haben weit über die ursprünglich angedachte Anwendung in der Bastlerszene und im Bildungsbereich Verbreitung erlangt. Insbesondere die Entwicklung im Bereich der...

Weiter lesen

Die PureAir-Antiviral-UV ist eine geschlossene UV-C-Leuchte, mit der die Luft von Viren, Bakterien und Pilzen gereinigt wird.

Weiter lesen

++ News +++ Bitkom-Stellungnahme zum EEG 2021 Digitalisierung muss zentraler Bestandteil der EEG-Novelle sein

Ohne ein digitales Verteilnetz als Basisinfrastruktur wird die Energiewende kaum gelingen. Davor hat der Digitalverband Bitkom in einer Stellungnahme zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) 2021 gewarnt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Abnahme von Fundamenterdern

Welcher Wert wird bei der Durchgängigkeit der elektrischen Verbindungen von Fundament- bzw. Ringerdern gefordert?

Weiter lesen

+++ News +++ Elektromobilität: gesetzliche Grundlagen Weg frei für E-Ladesäulen in privaten Tiefgaragen

 E-Auto-Nutzer, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, haben künftig einen Anspruch auf Einbau einer Ladesäule in gemeinsam genutzten Tief- und Sammelgaragen. Das hat der Bundestag am Donnerstag beschlossen und den Weg für eine Reform des...

Weiter lesen

Der Industrierouter RUTX12 verfügt über zwei gleichzeitig nutzbare LTE-CAT-6-Modems. Dadurch können Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbit/s erreicht werden.

Weiter lesen

Die Anzahl von Stromunfällen mit tödlichem Ausgang nimmt in Deutschland zu. Verglichen mit dem historischen Minimum im Jahr 2016 mit 34 Todesfällen stieg die Zahl in 2018 um 24 %.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Weitbereichs-Strommessung ohne Umschaltungen

Die Messung von Strömen, insbesondere die von Gleichstrom, erfolgt meist durch das Einfügen eines Shuntwiderstands in den Laststromkreis und die Erfassung der am Widerstand abfallenden Spannung. Dieses Verfahren ist leicht anwendbar, weist aber...

Weiter lesen

Der 12-Kanal-Spannungsgenerator SS7081-50 ermöglicht eine sichere und zuverlässige Simulation von Akkus, Spannungsquellen und elektronischen Lasten für den Aufbau einer BMS-Testumgebung.

Weiter lesen