Terminkalender

Messtraining DGUV Vorschrift 3 'Elektrische Anlagen und Betriebsmittel'

Datum: 03.12.2019
Ort: Arnsberg
Messen und Prüfen, Praktiker-Seminar, Seminar
Weitere Infos und Anmeldung:

www.weka-akademie.de/elektrosicherheit-elektrische-pruefungen/messtraining-dguv-vorschrift-3-elektrische-anlagen-betriebsmittel-und-maschinen/e6383/

Veranstalter

Henriette Ruhland
Weka Akademie
Römerstraße 4
86438 Kissing
E-Mail: henriette.ruhland@weka.de
Tel: 08233 23-7066
Web: www.weka-akademie.de

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Sachkundiger für Blitz- und Überspannungsschutz

    Sicherer Betrieb der elektrischen Anlage durch Schutzmaßnahmen

    Überspannungen und Blitzeinschläge verusachen meistens große Schäden an Gebäuden und technischen Anlagen. Elektromagnetische Störungen beeinflussen informationstechnische Einrichtungen bis hin zu Ausfällen. Durch die ständig wachsende Energiedichte gewinnt der Überspannungsschutz an Bedeutung. ...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung, Fortbildung

  2. Wechselspannungstechnik

    Teil 4: Wechselspannungswiderstände

    Im letzten Teil dieser Serie wurde anhand von Zeiger- und Liniendiagrammen die sogenannte Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung erläutert. In diesem Beitrag geht es um dessen Hintergrund. Dabei stößt man in der Fachliteratur unweigerlich auf unterschiedliche Wechselspannungswiderstände....

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  3. Vier Bedingungen für ein Feuer

    Teil 2: Zündbedingungen und vorbeugender Brandschutz

    In den letzten beiden Ausgaben wurde intensiv auf das Thema Gefahrstoffe eingegangen. Der Fokus lag vor allem auf solchen Stoffen, die gesundheitsgefährdend sind. Daneben wird jedoch im Elektrohandwerk auch mit vielen Stoffen gearbeitet, die brennbar sind. Diese können gefährliche Zündquellen...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  4. Technisches Englisch

    Elektrotechniker sollten englischsprachige Dokumentationen und Pläne lesen können. Diese Seite erleichtert den Zugang zur englischen Sprache und vermittelt elektrotechnische Fachausdrücke.

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung, Technisches Englisch

  5. Sichere Netzübergänge

    Teil 3: Bausteine von Sicherheitsgateways – Proxys und NAT

    Paketfilter sind die mit Abstand am häufigsten genutzten und daher die bekanntesten Bausteine von Sicherheitsgateways. Mit den Proxys und der Adressumsetzung stehen zwei weitere Bausteine zur Gestaltung von Firewalls zu Verfügung. Das Wissen um deren grundsätzliche Funktion trägt dazu bei,...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  6. Solarzelle – ein optoelektronisches Bauelement

    Teil 3 und Schluss: Ersatzschaltung und optimaler Arbeitspunkt

    Für den richtigen Umgang mit Solarzellen und dem Verständnis der 
wichtigsten Betriebskenngrößen, sind Grundkenntnisse zur prinzipiellen Funktion und Wirkungsweise dieser optoelektronischen Bauelemente 
hilfreich [1], [2]. Dieser Beitrag befasst sich mit der Ersatzschaltung 
einer Solarzelle und...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  7. DSL-Router – Leitfaden 
für die Einrichtung

    Teil 12 und Schluss: Telefoniegeräte

    In dieser Artikelserie wird – bezogen auf den weitverbreiteten DSL-Anschluss – am Beispiel aktueller Gerätetechnik die Einrichtung eines 
Netzwerk-Routers demonstriert. Schwerpunkt dieser letzten Folge ist 
die Einrichtung der Telefoniegeräte am Beispiel einer Fritzbox. ...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  8. Übungsaufgaben

    Die Aufgaben lassen sich zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und auf den 1. sowie 2. Teil der Gesellenprüfung verwenden. Sie unterstützen 
die Erarbeitung der Lernfelder 1–8 für die gemeinsame Fachbildung 
des Elektronikers. Die Lernfelder 9–13 umfassen Fachinhalte für die Fachrichtung der...

    luk 06/2019 | Aus- und Weiterbildung

  9. Wechselspannungstechnik

    Teil 3: Kreisfrequenz und Phasenverschiebung

    Nach dem Einstieg in die Grundlagen der Wechselspannungstechnik in den ersten beiden Folgen dieser Reihe, nähert sich dieser Beitrag der Kreisfrequenz. Dazu werden mit Hilfe des Einheitskreises die 
Unterscheidungsmerkmale bei den Begriffen Grad- und Bogenmaß erläutert. Einen weiteren...

    luk 05/2019 | Aus- und Weiterbildung

  10. Arbeit mit gesundheitsgefährdenden Gefahrstoffen (2)

    Aus „harmlosen“ Arbeitsstoffen können durch entsprechende mechanische Bearbeitung (wie Schleifen, Trennen oder Bohren) Gefahrstoffe entstehen oder gesundheitsschädliche Stäube freigesetzt werden. Die 
Atmungsorgane, aber auch die Haut, sind besonders gefährdet. Gefahrstoffe können auf drei...

    luk 05/2019 | Aus- und Weiterbildung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Baustromverteiler mit TN-C-S-System

Wie ist die Installation bei einem Baustromverteiler mit TN-C-S-System bezüglich PEN-Leiter durchzuführen? Welche Dimensionen darf der Querschnitt der Leitung haben?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Fingerkuppe an einer Tafelschere abgetrennt

Veraltete Geräte können erheblichen Schaden verursachen. Darum muss der Unternehmer darauf achten, dass diese den aktuellen Normen und Vorgaben entsprechen.

Weiter lesen

Neue Produkte Musik aus der Wand

Der kompakte Einbauverstärker IWA-50WIFI/WS kann für das kabellose Musikstreaming mit mobilen Endgeräten wie Tablet-PCs gekoppelt werden.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Stromdaten

Das Smart MeterGateway ermöglicht die Übertragung von Stromverbrauchsdaten über eine optische Schnittstelle eines Energiezählers in die Hersteller-Cloud.

Weiter lesen

Die Norm DIN VDE 0100-704 (VDE 0100-704) 2018-10 gilt für elektrische Anlagen für Bau- und Abbrucharbeiten. Das Beiblatt zu IEC 61547 beschreibt ein objektives Licht-Flickermeter.

Weiter lesen

Durch den Verteiler-Verbinder lassen sich zwei Verteiler ohne zusätzlichen Aufwand und ohne Nacharbeiten in der Wand montieren.

Weiter lesen

Der Unterputz-Clip UPC dient der schnellen und werkzeuglosen Fixierung von mehreren Kabeln in Mauerschlitzen aus Ziegel, Porenbeton und Sandstein.

Weiter lesen

In Krefeld wurde im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens eine neue Haupt-Feuerwache mit integrierter Leitstelle fertiggestellt. Aufgrund der vom Betreiber geforderten hohen Verfügbarkeit ergaben sich für die Blitzschutzmaßnahmen besondere Anforderungen.

Weiter lesen

Eine falsche Stromkreisabsicherung kann zu Überlastung elektrischer Betriebsmittel führen. Das kann im Extremfall sogar den Ausfall von Schutzeinrichtungen oder die Entstehung von Bränden bedeuten.

Weiter lesen

Das APC NetBotz 750 kombiniert Monitoring mit hochauflösender Videofunktion und schützt IT-Umgebungen vor physischen und umgebungsbedingten Bedrohungen wie Übertemperatur, Luftfeuchtigkeit, Wasserlecks, Rauch und Feuer sowie vor unerlaubtem Zugriff.

Weiter lesen