Wenn der Blitz mehrfach kommt

Multi-Pulse-SPDs schützen vor multiplen Entladungen

ep/2016/08/ep-2016-08-680-680-00.jpg

Zerstört ein Blitz trotz Schutzvorrichtung ein Gerät oder eine ganze Anlage, 
kann dies an einem Phänomen liegen, das ein genormter Prüfblitz nicht abbildet: Ein Blitz besteht oft aus einer Reihe von Impulsen. Spezielle Überspannungsschutzgeräte schützen vor derartigen Ereignissen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ströme auf Leitungen 
im Gebäudeinneren

    Blitzschutzkonzept mit geeignetem Potentialausgleich

    Bei einem Blitzeinschlag in ein Gebäude kann gefährliche Funkenbildung durch einen geeigneten (Blitzschutz)-Potentialausgleich vermieden werden. In diesem Fall fließt jedoch ein Teil des Blitzstroms auf den verbundenen elektrischen 
Leitungen in das Gebäude. Hinsichtlich der Gefährdung durch...

    05/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Gebäudetechnik, Erdung und Potentialausgleich

  2. Blitzschutz für Seilbahnen

    Schutz der elektrischen Streckeninstallationen

    Blitzeinschläge in die Einrichtungen von Personenseilbahnen oder in deren Nähe können Gefährdungssituationen zur Folge haben. Bei den Stationsgebäuden und den Streckeninstallationen der Seilbahnen müssen daher Blitzschutzmaßnahmen vorgesehen werden. Nachfolgend werden spezifische Aspekte des...

    04/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

  3. Blitzschutzkomponenten

    DIN EN 62561-3 2018-02 (VDE 0185-561-3)

    Blitzschutzsystembauteile (LPSC) – Teil 3: Anforderungen an Trennfunkenstrecken

    03/2018 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  4. Extrem hohe Blitzströme

    Diskussion über die Genauigkeit von Blitzortungssystemen

    Blitze sind nach wie vor eine enorme Schadensquelle für Personenschäden, Brände, mechanische Zerstörungen und insbesondere auch Überspannungen. Das zeigen nicht zuletzt aktuelle Statistiken der Schadensversicherer. Immer wieder gibt es Meldungen über extrem hohe Blitzströme, die natürlich auch...

    03/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz

  5. Blitzschutz baulicher 
Anlagen mit Ex-Bereichen

    Zu berücksichtigende Normen und Vorschriften

    Planer, Prüfer und Installateure achten bei Blitzschutzmaßnahmen für explosionsgefährdete Bereiche häufig nur auf die Normenreihe DIN EN 62305, und dabei insbesondere auf DIN EN 62305-3 und DIN EN 62305-3 Beiblatt 2. Vielen ist nicht bewusst, dass Gesetze und dazugehörende technische Regeln...

    01/2018 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz

  6. Blitzschutz in allen Facetten

    Über 200 Fachleute informierten sich auf der 12. VDE-ABB-Tagung

    In diesem Jahr fand die renommierte Fachtagung des VDE-Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) erstmals in Aschaffenburg statt. Über 200 Teilnehmer – unter ihnen vor allem Planer, Errichter und Sachverständige sowie Vertreter von Herstellern, Behörden und Hochschulen – informierten...

    12/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Sonstiges, Erdung und Potentialausgleich, Veranstaltung

  7. 25 Jahre Blitzortung

    Genaue Informationen zu Gewitterblitzen

    Seit 1991 betreibt Siemens in Deutschland ein flächendeckendes Blitzortungssystem. Sowohl die Qualität der Messungen als auch die Möglichkeiten der 
Datenauswertung haben sich in den letzten 25 Jahren wesentlich verbessert. Die Entwicklung dieses Messnetzes, sowohl in der Fläche als auch in der ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz

  8. Fundamenterder und 
Potentialausgleich

    Sicherer Betrieb der elektrischen Anlage durch Schutzmaßnahmen

    Gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) ist die Erdungsanlage Bestandteil der elektrischen Anlage. Die Erdungsanlage wird zwar in der Regel von den Bauhandwerkern errichtet, doch der Elektrotechniker trägt schließlich die Verantwortung für die fachgerechte Ausführung. ...

    10/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Fortbildung, Fachwissen, Erdung und Potentialausgleich

  9. Blitzschutzmaßnahmen

    Schutzkonzept für eine Haupt-Feuerwache

    In Krefeld wurde im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens eine neue Haupt-Feuerwache mit integrierter Leitstelle fertiggestellt. Auf Grund der vom Betreiber geforderten hohen Verfügbarkeit ergaben sich für die Blitzschutzmaßnahmen besondere 
Anforderungen. Der Beitrag gibt Erläuterungen zu den einzelnen...

    09/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Erdung und Potentialausgleich

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Wie ist der Blitzschutz zu realisieren, wenn außerhalb von Gebäuden eine Veranstaltung durchgeführt wird? Mit dieser Frage beschäftigen sich einer unserer ep-Leser und unser Autor W. Weigt. Passend zum Thema geht es im aktuellen ep 04/2018 um...

Weiter lesen

Wie sich Blitzströme auf Leitungen in Gebäuden auswirken, ist im kommenden ep 05/2018 zu lesen. Dazu passend geht es im folgenden Beitrag um das Thema Blitz- und Überspannungsschutz. Ergänzend wird der Begriff Elektrowärme ausführlich erklärt.

Weiter lesen

OBO Bettermann zeigt Blitzstromzähler zur Blitzkontrolle. Schurters kompakte Hochleistungssicherung kommt mit Nennströmen bis 32 A. Der Dehnguard DG SE H von Dehn schützt Windenergieanlagen vor Überspannung.

Weiter lesen

Fachplanung: Mehr Präsenz für den Mittelstand ep zeichnet innovative Planungsprojekte aus

Im Gegensatz zu Kommunen und Städten realisiert der Mittelstand hunderte Projekte – ohne Schlagzeilen, aber erfolgreich! Grund genug, diesen erfolgreichen mittelständischen Planungsprojekten eine Öffentlichkeit zu geben.

Weiter lesen

Qualifizierung: Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz Umfangreiches Seminarprogramm der Dehn Academy

Die Firma Dehn bietet in diesem Jahr mehr als 150 Veranstaltungen für die Aus- und Weiterbildung. In Seminaren, Workshops und Tagungen wird Praxiswissen aus dem Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz vermittelt – immer mit Bezug auf den aktuellen...

Weiter lesen

Seit 1. Oktober 2016 gelten die Änderungen der DIN VDE 0100-443/-534. Damit steigen die technischen Anforderungen für Blitz- und Überspannungsschutz im Neubau ganz erheblich.

Weiter lesen