Was versteht man unter …

luk/2016/06/luk-2016-06-5-5-00.jpg

Schlagweite; Muffe (Allgemeines, Verbindungsmuffen, Übergangsmuffen, Abzweigmuffen); Leerlaufspannung

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Umgang mit Lasern

    Laser sind längst im Alltag angekommen. Ob als Laserpointer oder für das Abspielen von CDs und DVDs sind sie auch aus dem Hausgebrauch nicht mehr wegzudenken. Daneben gibt es viele spezialisierte Anwendungen z. B. bei Produktionsprozessen. Aber auch auf Baustellen ist die Nutzung von...

    luk 11/2021 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

  2. Wie funktioniert die Energiewende?

    Teil 2: Verfügbarkeit als oberstes Gebot – die Knackpunkte

    Die „Energiewende“ ist in Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen schon lange allgegenwärtig – doch was ist das eigentlich? Was will sie, was kann sie, und wie geht das?

    luk 11/2021 | Aus- und Weiterbildung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Grundwissen, Energietechnik/Erzeugung

  3. Komplexe Rechnung in der Drehstromtechnik

    Teil 4: Unsymmetrisch belastete Sternschaltung ohne Neutralleiter

    Bei der unsymmetrisch belasteten Sternschaltung muss unterschieden werden zwischen Sternschaltung mit Neutralleiter-Anschluss (4-Leiter-Schaltung) und ohne Neutralleiter-Anschluss (3-Leiter-Schaltung). Letztere ist in der Regel die Auswirkung eines Fehlers und führt zur unerwünschten...

    luk 10/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  4. Energie – was ist das überhaupt?

    Teil 6: Mensch als Antriebsmaschine (2) – Energiebilanz

    Die Einführung in die „Welt von Energie, Exergie und Anergie“ endet mit der Fortführung des Vergleichs „der Mensch als Antriebsmaschine“. Nachdem im ersten Beispiel die Erklimmung des Eiffelturms leistungsmäßig berechnet wurde, lassen wir diesmal die Protagonisten mit dem Fahrrad die Tour de...

    luk 09/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  5. Gefahrstoffe

    In nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens gibt es Stoffe mit gefährlichen Eigenschaften – sogenannte Gefahrstoffe. Auch im Elektrohandwerk spielen diese eine Rolle, so dass entsprechende Schutzmaßnahmen notwendig sind.

    luk 09/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  6. Energie – was ist das überhaupt?

    Teil 5: Elektrische Energie – die vielseitigste Energieform

    Was gemeinhin als „Energie“ bezeichnet wird, ist nach der reinen, wahren Lehre meist „Exergie“. Die Energie zerfällt in den nutzbaren Teil, die Exergie, und die „Anergie“ als den Rest, der sich für technische Zwecke schon rein theoretisch nicht nutzen lässt oder eben nicht genutzt wird, da...

    luk 08/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  7. Sicherheit auf Hubarbeitsbühnen

    Immer häufiger kommen fahrbare Hubarbeitsbühnen auf Baustellen und bei Montagearbeiten von Elektrofachleuten zum Einsatz. Die 
motorisierten Helfer bergen jedoch auch Gefahren. Um diese zu 
vermeiden, gibt es einiges zu beachten.

    luk 08/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  8. Energie – was ist das überhaupt?

    Teil 4: Magnetische Energie

    Was gemeinhin als „Energie“ bezeichnet wird, ist nach der reinen, wahren Lehre meist „Exergie“. Die Energie zerfällt in den nutzbaren Teil, die Exergie, und die „Anergie“ als den Rest, der sich für technische Zwecke schon rein theoretisch nicht nutzen lässt oder eben nicht genutzt wird, da...

    luk 07/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  9. Muskel-Skelett-Belastungen

    Krankheiten und Beschwerden des Muskel-Skelett-Systems verursachen etwa ein Fünftel aller Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland.

    luk 07/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

  10. Normen in der Elektrotechnik

    Teil 5: Anwendungsbereich und Aufbau der DIN VDE 0100

    Im letzten Aufsatz dieser Beitragsserie liegt der Fokus auf der Normenreihe VDE 0100. Neben der Abgrenzung der Anwendungs-bereiche werden auch die einzelnen Gruppen besprochen.

    luk 06/2021 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Nachdem sich das vor zwei Jahren erschienene Sonderheft „Messen und Prüfen“ schwerpunktmäßig mit der Geräteprüfung beschäftigte, steht diesmal insbesondere das Prüfen elektrischer Anlagen im Vordergrund.

Weiter lesen

+++ News +++ Auszubildendenzahlen in den Elektrohandwerken 2020 Mehr als 45.000 Azubis – sechster Anstieg in Folge

Trotz Corona-Krise stieg die Gesamtzahl der Auszubildenden in den E-Handwerken auch 2020 an – zum sechsten Mal in Folge! Die Branche profitiert hier von den Effekten der Vorjahre und legt um 1,2 % gegenüber dem Vorjahr zu.

Weiter lesen

Eine tolle Leistung: Hedayatullah Tajik, Auszubildender der SMA Solar Technology AG (SMA) hat den ersten Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Vielfalt in der Ausbildung“ belegt.

Weiter lesen

Diese Beitragsreihe erörtert die Grundlagen der Modulationsverfahren und zeigt deren Nutzen und Einsatzbereiche auf. Hier geht es um grundlegende Methoden sowie das Verständnis zu den Verfahren und nicht um komplexe mathematische Betrachtungsweisen.

Weiter lesen

Der molekulare Aufbau, die Eigenschaften und die Verwendungszwecke unterschiedlicher Kunststoffgruppen wurden bereits in der letzten Folge beschrieben. Zum Abschluss des Themas folgen einige Aspekte zur 
Verwendung von Kunststoffen u. a. im Bereich...

Weiter lesen

Diese Ausgabe der Grundlagenreihe zur Werkstoffkunde vermittelt Grundkenntnisse über Kunststoffe. Beschrieben werden der molekulare Aufbau, die Eigenschaften und die Verwendungszwecke unterschiedlicher Kunststoffgruppen. Die Tatsache, dass eine...

Weiter lesen

Isolierwerkstoffe gelten in der Elektrotechnik als nichtleitendes 
Material. Isolierstoffe werden in der Elektrotechnik verwendet, um den elektrischen Stromfluss auf die spannungsführenden Teile zu 
begrenzen. Bereits im letzten Teil wurden erste...

Weiter lesen

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Fachbegriffe aus der Elektrotechnik Was versteht man unter Normung, Blindschaltbild und Masseanschluss?

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

Weiter lesen

Im letzten Beitrag wurden Nichteisenmetalle in die Kategorien Schwer- und Leichtmetalle unterschieden sowie die Eigenschaften von Aluminium betrachtet. Die energieträchtige Herstellung von Aluminium sowie dessen Verwendungsmöglichkeiten bilden die...

Weiter lesen