Was versteht man unter…

luk/2017/10/luk-2017-10-4-4-00.jpg

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Wechselspannungstechnik

    Teil 5: Berechnung des Scheinwiderstands

    Im letzten Teil dieser Serie [1] – [4] wurden die unterschiedlichen idealisierten Wechselspannungswiderstände eingeführt. Darauf aufbauend wird nun der Scheinwiderstand besprochen und mit Hilfe des Phasenverschiebungswinkels und Stroms einer realen Spule beispielhaft ermittelt. ...

    luk 07/2019 | Aus- und Weiterbildung

  2. DC-DC-Converter – verlustarme Schalttechnologie

    Teil 1: Lineare Längsregler – Prinzip und verschiedene Bauarten

    In der modernen Elektronik werden eine Vielzahl von Gleichspannungen zur Stromversorgung der unterschiedlichsten Funktionsbaugruppen in einem breiten Leistungsspektrum benötigt. Diese leiten sich zumeist von einer Eingangsgleichspannung ab, die sie möglichst verlustarm in die gewünschte...

    07/2019 | Aus- und Weiterbildung, Grundwissen, Fachwissen

  3. Ausbildung muss spannend sein

    Profinet-Laborplätze an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall

    Wer eine technische Ausbildung absolviert, kennt das Szenario: Eine vorgegebene Aufgabenstellungen ist hardwaremäßig aufzubauen und anschließend elektro- und steuerungstechnisch zu verbinden. An der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall haben die bisher verwendeten Bedientableaus mit den typischen...

    07/2019 | Aus- und Weiterbildung, Gebäudeautomation, Maschinen- und Anlagentechnik, Fachwissen, Steuerungstechnik, Steuerungstechnik

  4. Achtzig Azubis auf Expedition

    Fünftes Hager Technicamp für Auszubildende aus dem Elektrohandwerk

    Unter dem Motto „Stromschnellen“ starteten 80 Azubis aus ganz Deutschland zu einer besonderen Entdeckungsreise ins Saarland, um vom 03. bis 05. Juni am Technicamp der Firma Hager in Blieskastel teilzunehmen. Während die Auszubildenden kostenlose Weiterbildung in Form von Workshops und...

    07/2019 | Aus- und Weiterbildung, Sonstiges, Installationstechnik, Personen und Firmen, Fortbildung, Veranstaltung

  5. Begutachtung von Stromunfällen

    Aufklärung und Auswertung auch zur besseren Vorbeugung

    Falls es zu einem Unfall, insbesondere mit Todesfolge, oder evtl. sogar zu einem Tötungsdelikt durch elektrischen Strom kommt, beginnt die Arbeit der Experten. An sie richtete sich die Einladung des VDE-Ausschusses Sicherheits- und Unfallforschung (SUF) zum Workshop „Stromunfälle begutachten“...

    07/2019 | Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Fortbildung

  6. Nachhaltige Lieferketten bei der Kupfergewinnung im Fokus

    Einführung der „Copper Mark“ als Gütesiegel für die Kupferproduktion

    Die Mitglieder der International Copper Association (ICA) haben mit der „Copper Mark“ ein neues Programm eingeführt, das als Sicherungssystem für eine 
verantwortungsvolle Kupferproduktion sorgen soll. Ziel ist es, den Beitrag der Branche zur nachhaltigen Entwicklung zu verbessern, indem sie die...

    07/2019 | Aus- und Weiterbildung, Installationstechnik, Grundwissen, Fachwissen, Kabel und Leitungen, Sonstige Installationsgeräte

  7. Brandgefahren und Brandschutz

    Teil 2: Organisatorischer und abwehrender Brandschutz

    Im 1. Teil wurde der vorbeugende Brandschutz besprochen. Doch ein 
betrieblicher Brandschutz baut stets auf drei Komponenten auf – vor-
beugender, organisatorischer und abwehrender Brandschutz. 
Zum organisatorischen Brandschutz zählen Unterweisungen über mögliche Brandgefahren, die Organisation...

    luk 07/2019 | Aus- und Weiterbildung

  8. Sichere Netzübergänge

    Teil 4: Virtualisierung und weitere Sicherheitswerkzeuge

    Zur Absicherung lokaler Netze gegen Schadsoftware und Angriffen aus dem Internet sind spezielle Werkzeuge entwickelt worden. Dazu gehören Virensucher, Einbrucherkennungssysteme, Honigtöpfe/-netze und Security-Checker. Aus der Sicht der Gestaltung sicherer Netzübergänge sind aber auch...

    luk 07/2019 | Aus- und Weiterbildung

  9. Geschichte der elektrischen Maschinen

    Teil 1: Von der Elektrisiermaschine zum Drehstrom-Asynchronmotor

    Jeder Elektrotechniker nutzt heute wie selbstverständlich elektrische 
Maschinen. Sei es um elektrische Energie in mechanische Energie zu wandeln (Motor) oder mechanische Energie in elektrische Energie zu wandeln (Generator). Doch kennen die Anwender moderner Elektrotechnik noch die Geschichte...

    luk 07/2019 | Aus- und Weiterbildung

  10. LTE auf dem Mond

    Futuristisches Projekt mit realem Nutzen

    Auf den Nokia-Innovation-Days Ende 2018 in Stuttgart Neuwirtshaus wurde ein Projekt mit dem Namen „Mission to the Moon“ vorgestellt, dessen Sinn sich auf den ersten Blick nicht recht erschließt. Kennt man die Hintergründe, ändert sich das schnell und aus dem Stirnrunzeln wird staunendes...

    luk 07/2019 | Aus- und Weiterbildung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Häufung von elektrischen Betriebsmitteln (wie LS-Schalter auf Hutschienen in Verteilungen oder Kabelbündeln in Kanälen) erzeugt beim Betrieb Verlustwärme.

Weiter lesen

Defekte Muffen oder beschädigte Isolierungen sind oft die Ursache, wenn Mittelspannungskabel ausfallen. Doch so weit muss es nicht kommen: Moderne Diagnosemethoden erlauben, viele Kabelschwachstellen aufzudecken, bevor es zu einem Fehler kommt.

Weiter lesen

Engagiert, passioniert, zukunftsorientiert: Bereits seit ihrer Gründung 2006 liegt der Initiative die Nachwuchsförderung ganz besonders am Herzen – denn hier wird der Grundstein für die erfolgreiche Weiterführung oder Neugründung vieler Betriebe...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Fachbegriffe aus der Elektrotechnik Was versteht man unter Schaltstück?

Kombination aus dem beweglichen oder feststehenden Kontaktstück und dessen Halterung (Kontaktstückträger) zur Herstellung oder Trennung elektrischer Verbindungen in Schaltgeräten und dergleichen.

Weiter lesen

Enphase Energy, einer der weltweiten Marktführer in der Mikro-Wechselrichter-Technologie, startet im Juli 2019 seine „Enphase Solar-Experten-Tage“. Bei den fünf kostenlosen Veranstaltungen für PV-Installateure, Planer und technische...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Fachbegriffe aus der Elektrotechnik Was versteht man unter Korrosion?

Korrosion ist die chemische Reaktion eines metallenen Werkstoffs mit seiner Umgebung (Eigenkorrosion) bzw. mit ionenleitend verbundenen Stoffen (Kontaktkorrosion) oder infolge eines Streustroms (Streustromkorrosion).

Weiter lesen

Ersatzstromversorgungsanlagen kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn die Hauptstromversorgung ausgefallen ist und bestimmte Einrichtungen davon nicht betroffen sein dürfen.

Weiter lesen

Tödliche Stromunfälle sind in Deutschland selten. Damit sich noch weniger Stromunfälle ereignen, ist es sinnvoll, die stattgefundenen Unfälle zu untersuchen: Welchen Weg nahm der Strom durch den Menschen, mit welcher Stromstärke und Einwirkdauer? Auf...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Fachbegriffe aus der Elektrotechnik Was versteht man unter Abisolieren und Automatische Wiedereinschaltung?

Automatische Wiedereinschaltung: Schaltzyklus, bei dem ein im Störungsfall abgeschaltetes Gerät bereits nach wenigen Augenblicken selbsttätig wieder einschaltet.

Weiter lesen

Unter Überspannungsschutz wird der Schutz elektrischer und elektronischer Geräte vor zu hohen elektrischen Spannungen verstanden. Eine der Hauptursachen für kritische Überspannungen sind Blitzeinschläge in Energie- und Signalleitungen und in deren...

Weiter lesen