Wartungsfreundliche KWK-Anlagen in Entwicklung

Europäisches Forschungsprojekt D2Service bei Next Energy gestartet

ep/2015/11/ep-2015-11-903-904-00.jpg
ep/2015/11/ep-2015-11-903-904-01.jpg

Am EWE-Forschungszentrum Next Energy haben die Arbeiten für das von der Europäischen Union geförderte Forschungsprojekt „D2Service“ („Design of 2 Technologies and Applications to Service“) begonnen. Gemeinsam mit Projektpartnern aus fünf Ländern soll unter Leitung der Oldenburger Energieforscher ein Verfahren entwickelt werden, dass die Wartung unterschiedlicher Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen) auf Basis von Brennstoffzellen vereinfacht.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 3,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Anlagenerrichtung

    E DIN VDE 0100-802 2022-08 (VDE 0100-802)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 8-2: Kombinierte Erzeugungs-/Verbrauchsanlagen

    08/2022 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen

  2. Energiemanagement

    E DIN EN IEC 63376 2022-08 (VDE 0810-376)

    Energiemanagementsystem für Industrieanlagen (FEMS) – Funktionen und Informationsflüsse

    08/2022 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Normen und Vorschriften, Energietechnik/Erzeugung

  3. Stromnetze

    Teil 5: Supraleitung

    Diese Beitragsreihe begleitet künftige Elektrofachkräfte in die Welt der Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie. Einen ersten Schwerpunkt bilden die elektrischen Stromnetze. In mehreren Ausgaben werden die Verteil- und Übertragungsnetze, Auswahl der richtigen Spannungsebene...

    luk 08/2022 | Aus- und Weiterbildung, Energietechnik, Fachwissen, Energieverteilung

  4. Energiewende Stand 2021 – Fortschritt oder Rückschritt?

    Teil 2: „Zappelstrom“ und Batterie-Großspeicher

    Nachrichten über den Stand der Energiewende veralten schnell. Zumeist ist dies ein gutes Zeichen, da es darauf hinweist, dass der Fortschritt die Berichte recht bald einholt – oder was könnte sonst dahinterstecken? Der „Elektropraktiker“ hält die Elektrofachkräfte bezüglich der Energiewende...

    08/2022 | Energietechnik/-anwendung, Energieerzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieverteilung

  5. Schaltanlagen ohne F-Gase

    Kombination aus Luft und Vakuum-Schaltung als nachhaltige Alternative

    Weltweit steht Schwefelhexafluorid (SF6) als Isoliergas im Mittelspannungsbereich in der Diskussion. Zwar ist es ungiftig, nicht brennbar und reaktionsträge, aber dafür ein 23 500-mal so starkes Treibhausgas wie CO2, falls es in die Atmosphäre gelangt. Alternativen in Form weniger...

    07/2022 | Energietechnik, Schaltanlagen

  6. Stromnetze

    Teil 4: Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ)

    Diese Beitragsreihe begleitet künftige Elektrofachkräfte in die Welt der Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie. Einen ersten Schwerpunkt bilden die elektrischen Stromnetze. In mehreren Ausgaben werden die Verteil- und Übertragungsnetze, Auswahl der richtigen Spannungsebene...

    luk 07/2022 | Energietechnik, Mittelspannungstechnik, Energieverteilung

  7. Einsatz von RCD für die Elektromobilität

    ?Wir haben eine mobile Anwendung mit FU. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dieses Gerät an eine Installation mit FI-Schutzschalter Typ A zusammen mit anderen Verbrauchern (auch Steckdosen) angeschlossen wird. Wäre es möglich, in unsere Maschine einen FI-Schutzschalter Typ A EV mit...

    ep 06/2022 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Elektromobilität

  8. Dienstfahrzeug mit privater Wallbox laden

    ?Um mein privates E-Fahrzeug zu laden, verfüge ich über eine eigene Wallbox auf meinem Grundstück. Nun kam mein Arbeitgeber mit der Idee auf mich zu, einen E-Dienstwagen für mich bereitzustellen, den ich dann an meiner privaten Wallbox laden könne. Dies sollte ich dann entsprechend abrechnen....

    ep 06/2022 | Energietechnik, Finanzen/Steuern, Elektromobilität

  9. Fehlerstromschutz in Ladeeinrichtungen

    Infrastruktur und normative Vorgaben

    Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf: Im gewerblichen, aber auch im privaten Bereich fällt immer häufiger die Entscheidung für ein Elektrofahrzeug. Elektrofachbetrieben eröffnet sich hier ein lukrativer Zukunftsmarkt, denn jedes dieser Fahrzeuge braucht einen Ladepunkt. Ob dies eine Ladesäule...

    06/2022 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Elektromobilität

  10. Volle Hallen, gute Stimmung und große Ziele

    The smarter E Europe 2022 – erste Eindrücke

    Vom 11. bis 13. Mai fand in München die Messe The smarter E Europe wieder zur gewohnten Zeit statt. Sie vereinte in 12 Hallen vier Veranstaltungen. Die größte und bekannteste dieser Teilmessen ist die Intersolar, die allein acht Messehallen beanspruchte. Die Pressekonferenz zum Auftakt der Messe...

    06/2022 | Energietechnik, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik, Windkraftanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Sichere Stromversorgung auch in Krisenzeiten

Der ep befragte die beiden Autoren, Dipl.-Ing. Friedhelm Dalitz vom Geschäftsbereich Hospitals und Abdurrahman Namdar vom Technischen Büro Berlin der Firma Bender, zur aktuellen Situation, insbesondere hinsichtlich der Elektrotechnik für medizinische...

Weiter lesen

+++ News +++ H2 für Nutzfahrzeuge Hyundai bringt Wasserstoff-Lkw nach Deutschland

Hyundai Motor hat den Export der Brennstoffzellen-Lkw-Baureihe Xcient Fuel Cell nach Deutschland bekannt gegeben. Deutschland ist der größte Nutzfahrzeugmarkt in Europa.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Energie – Erzeugung, Handel und Transport (7)

Im Gegensatz zur oberflächennahen Geothermie, auf die im vorherigen Teil eingegangen wurde, nutzt die Tiefengeothermie Wärmeenergie aus wasserführenden Schichten oder aus heißen Gesteinsmassen, die über Tiefenbohrungen erschlossen werden muss. Im...

Weiter lesen

+++ News +++ Neue Entwicklungszentren und größere Chipfabrik Bosch investiert 3 Mrd. EUR in Halbleiter

Das Unternehmen will neue Entwicklungszentren in Reutlingen und Dresden eröffnen, um von Zulieferern unabhängiger zu werden und Chips für Auto- und Consumer-Anwendungen künftig verstärkt selbst entwickeln und produzieren zu können.

Weiter lesen

In einem neuen offenen Brief an die Europäische Kommission begrüßen Fluence Energy sowie weitere Marktführer und Institutionen im Bereich der Energiespeicherung den ehrgeizigen REPowerEU-Plan zur Steigerung der europäischen Energieerzeugung aus...

Weiter lesen

Die Partner bieten gemeinsame Projektlösungen, um das Stromnetz für steigende Lasten in der Elektromobilität zu verstärken.

Weiter lesen

Das Battery Experts Forum, Europas größte Konferenz zum Thema Batterietechnologie, findet vom 12. bis 14. Juli auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Die Veranstalter haben das Konferenzprogramm finalisiert und veröffentlicht.

Weiter lesen

+++ News +++ Speicher und Energiemarkt Mehr Balance im Netz durch Batteriespeicher

Der Batteriespeicher in der Wartburgstadt Eisenach, in Westthüringen hat Anfang April den Betrieb aufgenommen. Für das österreichische Energieunternehmen Verbund hat die ECO STOR GmbH das Projekt realisiert.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Energie – Erzeugung, Handel und Transport (6)

Neben Solarstrahlung und Windkraft zählen auch Biomasse sowie Wasserkraft und Geothermie zu den erneuerbaren Energiequellen. Zwar stehen sie in der 
öffentlichen Wahrnehmung als alternative Lösungen zur Energieerzeugung im Schatten von Solar- und...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Hubarbeitsbühne mit internem Stromerzeuger

Wie erfolgt die normengerechte und den Vorschriften entsprechende Verschaltung und sichere Anwendung von Hubarbeitsbühnen?

Weiter lesen
Anzeige