Versorgungseinheiten sind Medizinprodukte (1)

ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-00.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-01.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-02.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-03.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-04.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-05.jpg
ep/2012/04/ep-2012-04-278-284-06.jpg

Für das Herstellen, Prüfen, Inbetriebnehmen und wiederkehrende Prüfen von Medizinischen Versorgungseinheiten gelten die Anforderungen aus DIN EN ISO 11197 (VDE 0750-211). Auch individuelle Lösungen unterliegen den Bedingungen, was ihre Konstruktion, Herstellung und Errichtung sowie sicherheitstechnische Prüfung anbetrifft. Das kann unter Umständen dazu führen, dass ein Elektro-Unternehmen zum Inverkehrbringer dieser Versorgungseinheiten wird und im Schadenfall haftet.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Errichten von DC-Anlagen

    DIN IEC/TS 61200-102 2021-12 (VDE V 0114-200-102)

    Leitfaden für die Errichtung einer elektrischen Anlage– Teil 102: Anwendungsrichtlinien für Niederspannungs-Gleichstrom-Anlagen, die nicht vorgesehen sind, an die öffentliche Versorgung angeschlossen zu werden

    12/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Energieverteilung, Elektroplanung

  2. Wie funktioniert die Energiewende?

    Teil 3: Energiespeichertechniken und flankierende Maßnahmen

    Die „Energiewende“ ist in Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen schon lange allgegenwärtig – doch was ist das eigentlich? Was will sie, was kann sie, und wie geht das?

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Energietechnik/-anwendung, Grundwissen, Energiespeicher, Batterieanlagen

  3. Anlagenerrichtung

    DIN VDE 0100-802 2021-10 (VDE 0100-802)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 8-2: Kombinierte Erzeugungs-/Verbrauchsanlagen

    11/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Energieerzeugung

  4. Elektromobilität und EMV

    DIN EN IEC 55036 2021-11 (VDE 0879-3)

    Elektro- und Hybrid-Straßenfahrzeuge – Funkstöreigenschaften – Grenzwerte und Messverfahren zum Schutz von außerhalb befindlichen Empfängern unterhalb 30 MHz

    11/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Elektromobilität

  5. Energiespeicher

    DIN EN IEC 62933-5-2 2021-11 (VDE 0520-933-5-2)

    Elektrische Energiespeichersysteme (EES-Systeme) – Teil 5-2: Sicherheitsanforderungen an netzintegrierte EES-Systeme – Elektrochemische Systeme

    11/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften

  6. Energiespeicher – Sicherheit

    E DIN VDE V 0510-100 2021-11 (VDE V 0510-100)

    Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien aus dem Fahrzeugbereich für den Einsatz in ortsfesten Anwendungen

    11/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen

  7. Alternativen zu gasisolierten MS-Schaltanlagen

    Schwefelhexafluorid (SF6) lässt sich vermeiden

    Künstliche Emissionen von Treibhaugasen müssen wo immer möglich vermieden werden. Dabei ist meist von CO2 die Rede, dem häufigsten Vertreter dieser Gruppe – doch es gibt noch andere, wesentlich schädlichere Klimagase. Eines davon ist Schwefelhexafluorid (SF6), das immer noch in...

    11/2021 | Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Mittelspannungstechnik, Schaltanlagen, Elektroplanung

  8. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 17: Energiewende braucht Energiespeichersysteme

    Das Gebot, Energie möglichst nur noch mithilfe alternativer Energieträger zu erzeugen, führt im Bereich der Stromversorgung zu einem immer größer werdenden Anteil von Wind- und Solarenergie. Doch Wind und Sonne sind unzuverlässige Stromlieferanten – mal liefern sie zu viel, mal zu wenig –, was...

    11/2021 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energietechnik/Erzeugung

  9. Anlagenerrichtung

    E DIN VDE V 0100-551-2 2021-08 (VDE V 0100-551-2)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 5-55: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel – Andere Betriebsmittel – Abschnitt 551: Niederspannungsstromerzeugungseinrichtungen – Einspeisung in ersatzstromberechtigte Anlagen oder Anlagenteile ...

    09/2021 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektroplanung, Notstrom-/Ersatzstromversorgung

  10. „Wir müssen die Funktion von Gebäuden überdenken“

    Kommentar von Dr. Stefan Rohrmoser, Geschäftsführer Vertrieb bei Eaton

    Das Energiemanagementunternehmen Eaton bringt ein umfassendes Paket aus Hardware, Software und Dienstleistungen auf den Markt, mit dem sich Gebäude in Energiezentren verwandeln lassen. Dadurch lässt sich der maximale Nutzen aus der Energieerzeugung mittels erneuerbaren Energien vor Ort erzielen....

    09/2021 | Energietechnik/-anwendung, Elektromobilität, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energieerzeugung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Nachhaltige Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien Netzbetreiber warnen vor Stillstand bei Energiewende

Die drei Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz, LEW Verteilnetz (LVN) und N-Ergie Netz setzen sich dafür ein, den politischen und rechtlichen Rahmen so zu gestalten, dass keine Netzengpässe entstehen und der Anteil regenerativer Energie in den...

Weiter lesen

Das Start-up EZE.network GmbH arbeitet beim Ausbau einer bedienerfreundlichen normalen (AC)-Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland mit Siemens zusammen.

Weiter lesen

+++ News +++ Klimaneutrale und ressourcenschonende Wirtschaft Halbzeit für die zweite Forschungsperiode der Aspern Smart City Research (ASCR)

Das Projekt verfolgt das Ziel, skalierbare und wirtschaftliche Lösungen für die Zukunft der Energie im städtischem Raum zu entwickeln und das Energiesystem effizienter und klimafreundlicher zu machen.

Weiter lesen

Nach den fossilen und erneuerbaren Energieträgern, den Auswirkungen ihrer Nutzung auf die Umwelt und verschiedenen Aspekten der deutschen Energiewende stehen im vierten Teil dieser Serie Stromerzeugungstechnologien auf 
Basis fossiler Brennstoffe im...

Weiter lesen

+++ News +++ Mehr Konnektivität in smarten Fabriken Neues Mitglied im Industrie 4.0-Verein

Die Harting Technologiegruppe hat sich auf Lösungen für das Verbinden und Vernetzen spezialisiert. Das Unternehmen ist neues Mitglied des Vereins „SEF Smart Electronic Factory e.V.“  und wird den Zugang zu Industrie 4.0-Lösungen weiter vereinfachen.

Weiter lesen

Rund zwei Jahre nach dem Start des Rollouts sogenannter Smart Meter ist das Interesse der Deutschen an den intelligenten Messsystemen groß. 45 % haben Interesse an den intelligenten Verbrauchszählern.

Weiter lesen

Der vollelektrische Renault Master Z.E. bekommt 52 kWh Batterien und damit eine größere Reichweite. Der E-Transporter von Renault Trucks ist als Arbeitsgerät für den städtischen Raum geeignet und wird ab Frühjahr 2022 erhältlich sein.

Weiter lesen

+++ News +++ E-Mobility-Umfrage Schnellladen noch mit Verbesserungspotential

Nach einer ADAC-Umfrage zum Laden an der Langstrecke sind E-Autofahrern der Ausbau der Ladeinfrastruktur und einfachere Abläufe besonders wichtig.

Weiter lesen

Der Mercedes-Benz Standort Berlin-Marienfelde erweitert sein elektrisches Produktportfolio künftig um die Montage von High-Performance Elektromotoren von YASA.

Weiter lesen

+++ News +++ Klimaschutz und Energieeffizienz Digitalisierung unterstützt Klimaziele im Gebäudesektor

Eine aktuelle Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass im Gebäudesektor bis zu 14,7 Mio. t CO2-Emissionen eingespart werden können.

Weiter lesen