Vernetzte Wolkenkameras sagen Licht und Schatten voraus

Pionierprojekt zur weiteren Verbesserung der Netzstabilität

ep/2019/12/ep-2019-12-1023-1024-00.jpg
ep/2019/12/ep-2019-12-1023-1024-01.jpg

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) errichtet derzeit im 
Nordwesten Deutschlands ein einzigartiges meteorologisches Messnetzwerk, 
das Eye2Sky, zur Stabilisierung zukünftiger Stromnetze. Läuft alles nach Plan, dann ließe sich bereits ab dem Jahr 2020 die Solarleistung in weiten Teilen 
der Weser-Ems-Region im Minutentakt für jeden Straßenzug vorhersagen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Informationstechnik

    DIN EN 50600-4-6 2020-11 (VDE 0801-600-4-6)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 4–6: Faktor der Energiewiederverwendung

    12/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  2. Energieversorgung

    DIN EN 50160 2020-11

    Merkmale der Spannung in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen

    12/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften

  3. Elektromobilität

    VDE-AR-E 2418-3-100 2020-11 Anwendungsregel

    Elektromobilität – Messsysteme für Ladeeinrichtungen

    11/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektromobilität

  4. Elektromobilität

    VDI 2166 Blatt 2 2020-09

    Planung elektrischer Anlagen in Gebäuden – Hinweise für die Elektromobilität

    11/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Elektromobilität

  5. Einbau von Wallboxen geregelt

    Aktivitäten des Gesetzgebers zum Thema E-Mobilität

    Da die Elektromobilität an Bedeutung gewinnt, müssen Möglichkeiten geschaffen werden, damit von Eigentümern Ladestationen eigenständig und ohne große Hürden eingebaut werden können. Der Bundestag hat am 17. 09. 2020 den Gesetzentwurf zur Förderung der Elektromobilität, zur Modernisierung des...

    11/2020 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektromobilität, Recht

  6. Energie – Erzeugung Handel und Transport

    Teil 12: Marktrollen und Marktteilnehmer in der deutschen Energiewirtschaft

    Mit dem Verschwinden des althergebrachten Modells der Energieversorgung entstanden auf europäischer Ebene neue Marktrollen. Außerdem änderte sich der Markt für den Handel mit Strom und Gas grundlegend.

    11/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  7. EEG-Novelle in der Diskussion

    Bisher kein großer Wurf

    Das 20 Jahre alte Erneuerbare-Energien-Gesetz wird noch nicht durch ein vollkommen neues ersetzt, sondern wiederum novelliert. Die durch die Novelle zu lösenden Aufgaben sind erheblich, und komplizierte Regelungen sind unvermeidlich.

    11/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  8. Staffelsteiner Symposium erstmals im Netz

    Über 500 Teilnehmer verfolgten die Veranstaltung online

    Unter den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie litt auch das traditionsreiche Staffelsteiner Photovoltaik-Symposium. Erstmals seit 1986 konnte die Veranstaltung nicht im beliebten Kloster Banz stattfinden. Sie musste, wie fast alle anderen Tagungen auch, ins Netz verlagert werden. ...

    11/2020 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  9. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss 1

    DIN EN 50549-1 2020-10 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Hausanschluss und Zählerplatz, Energieerzeugung

  10. Erzeugungsanlagen und Netzanschluss-2

    DIN EN 50549-2 2020-10 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz für Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektroplanung, Mittelspannungstechnik, Energieerzeugung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Rainer Zietlow wird Weltrekordtitel für die längste kontinuierliche Fahrt durch ein Land mit einem E-Auto von einem Team der Guinness World Records verliehen.

Weiter lesen

+++ intelligente Messsysteme +++ Interesse an Smart Metern steigt

Etwa 41 Prozent der deutschen Verbraucher wollen intelligente Messsysteme nutzen – Anfang 2020 waren es erst 36 Prozent. Besonders gefragt sind tagesaktuelle Stromrechnungen und das Erkennen von Stromfressern, wie eine Umfrage des Berliner...

Weiter lesen

Die digitale Netzteil-Serie Dark-Power-Pro-12 bietet eine 80-plus-Titanium-Effizienz (bis zu 94,9 %), eine volldigitale Steuerung (PFC, LLC, SR/12V) und Full-Bridge-Topologie für Regulation und Restwelligkeit auf hohem Niveau.

Weiter lesen

Bei der Ausweisung von Flächen für Windenergie ist Sachsen immer noch auf dem Stand von 2012. Die ambitionierten Ausbauziele aus dem aktuellen Koalitionsvertrag werden nicht umgesetzt, weil die angekündigte Aktualisierung des sächsischen Energie- und...

Weiter lesen

Der Hochvolt-Steckverbinder PerforMore ist an Schnittstellen im Antriebsstrang wie an Batterien, Invertern oder der Hochspannungsverteileinheit einsetzbar.

Weiter lesen

Die Energieversorgung in Deutschland und Europa befindet sich mehr denn je im Wandel. Mit dem zunehmenden Erfolg erneuerbarer Energien gerät auch ein weiterer Technologiezweig ins Blickfeld: Energiespeichertechnologien und vor allem Batteriespeicher...

Weiter lesen

Über 3.000 Unternehmer aus der Energiewirtschaft haben im Frühjahr einen offenen Brief zur Abschaffung des 52 GW-Solardeckels unterschrieben und damit auf Initiative des Bundesverbandes Solarwirtschaft e. V. (BSW) für entscheidenden Druck auf die...

Weiter lesen

In der aktuellen öffentlichen Diskussion um Pkw-Antriebskonzepte steht die Reduzierung von NO2- und insbesondere CO2-Ausstößen klar im Vordergrund. Damit dies gelingt, setzen Politik und Teile der Industrie voll auf den batterieelektrischen Antrieb....

Weiter lesen

Vom 9. bis 14. November findet die Aktionswoche „Berlin spart Energie“ statt, die in diesem Jahr erstmalig auch digitale Formate umfassen wird. Nun ist das umfangreiche Programm aus mehr als 30 Events veröffentlicht und eine kostenfreie Anmeldung...

Weiter lesen

+++ News +++ Gebäudeenergiegesetz Ab November gilt das neue Gebäudeenergiegesetz

Ab November ist es soweit: Das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) werden von dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) abgelöst.

Weiter lesen