Vernetzt, sicher, komfortabel

2600 Aussteller zeigen auf der Light+Building die Trends der Branche

ep/2018/02/ep-2018-02-146-147-00.jpg
ep/2018/02/ep-2018-02-146-147-01.jpg

In wenigen Wochen ist es so weit: Vom 18. bis 23. März 2018 steht das Frankfurter Messegelände erneut im Zeichen der Light+Building. 2 600 Aussteller wollen kommen, um dem Fachpublikum die Trends und Innovationen in der Licht- und Gebäudetechnik zu präsentieren. Das Leitmotto der Veranstaltung lautet in diesem Jahr: Vernetzt, sicher, komfortabel.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ströme auf Leitungen 
im Gebäudeinneren

    Blitzschutzkonzept mit geeignetem Potentialausgleich

    Bei einem Blitzeinschlag in ein Gebäude kann gefährliche Funkenbildung durch einen geeigneten (Blitzschutz)-Potentialausgleich vermieden werden. In diesem Fall fließt jedoch ein Teil des Blitzstroms auf den verbundenen elektrischen 
Leitungen in das Gebäude. Hinsichtlich der Gefährdung durch...

    05/2018 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Gebäudetechnik, Erdung und Potentialausgleich

  2. Mit Sicherheit in die Zukunft

    Wie Gebäude- und Sicherheitstechnik auf der Light+Building verschmelzen

    Eines der Schwerpunktthemen auf der diesjährigen Light+Building war die Sicherheitstechnik. Der zunehmenden Konvergenz von Sicherheitstechnik und Gebäudeautomation wurde Rechnung getragen, indem sich die Unternehmen aus diesen beiden Bereichen in Halle 9.1 konzentrierten. Im direkten Umfeld...

    05/2018 | Sicherheitstechnik, Gebäudeautomation, Gebäudetechnik, BMA Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Einbruchmeldeanlagen, Alarm- und Signalgeber

  3. Vernetzte Sicherheitstechnik

    IT- und Cybersecurity: 3. Intersec Forum zur Light + Building in Frankfurt/M.

    Rund 650 Experten aus Sicherheits- und Gebäudetechnik – Hersteller, Planer und Errichter, bis hin zu Vertretern von Verbänden und Politik – fachsimpelten auf der diesjährigen Fachkonferenz in Frankfurt. Sie fand vom 19.–23.03.2018 erstmals parallel zur Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik...

    05/2018 | Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik, Veranstaltung

  4. Explosionsschutz

    DIN EN 60079-13 2018-04 (VDE 0170-313)

    Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 13: Schutz von Einrichtungen durch einen überdruckgekapselten Raum „p“ und einen fremdbelüfteten Raum „v“

    05/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz

  5. Sicherheitstechnik

    DIN CLC/TS 50136-7 2018-05 (VDE V 0830-5-7)

    Alarmanlagen – Alarmübertragungsanlagen und -einrichtungen – Teil 7: Anwendungsregeln

    05/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften

  6. Sicherheitstechnik

    DIN CLC/TS 50661-1 2018-04 (VDE V 0830-100-1)

    Alarmanlagen – Externe Perimeter-Sicherheitsanlagen – Teil 1: Systemanforderungen

    05/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften

  7. Bahnanwendungen

    DIN EN 50562 2018-04 (VDE 0115-562)

    Bahnanwendungen – Ortsfeste Anlagen – Prozess, Schutzmaßnahmen und Nachweisführung für die Sicherheit für elektrische Bahnanlagen

    05/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Elektromobilität

  8. Batterien und Batterieanlagen

    E DIN EN 62485-1 2018-05 (VDE 0510-485-1)

    Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen – Teil 1: Allgemeine Sicherheitsinformationen

    05/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität, Brand- und Explosionsschutz

  9. Licht im Wandel – digital, flexibel und vernetzt in hoher Qualität

    Light+Building 2018: Beeindruckende Entwicklungen

    Die Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik vom 18. bis 23. März verzeichnete erneut einen Aussteller- und Besucherzuwachs. Von einer Dominanz der LED zu sprechen, wäre mehr als untertrieben. Die Halbleitertechnik hat längst klar gewonnen. Der Prozess der digitalen Vernetzung schreitet...

    05/2018 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Leuchten, Leuchtmittel, Lichtsteuerung, Veranstaltung, Netzwerktechnik

  10. EMV

    E DIN EN 61547 2018-05 (VDE 0875-15-2)

    Einrichtungen für allgemeine Beleuchtungszwecke – EMV-Störfestigkeitsanforderungen

    05/2018 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Siegeszug der LED lässt sich dank geringer werdender Kosten, Energieeinsparungen und hoher Lebensdauer kaum noch stoppen. Umso wichtiger ist die genaue Kenntnis über den Einbau von LED-Leuchten.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Normen für die Sicherheitstechnik

Ein Schwerpunktthema im nächsten ep 06/2018 ist die Sicherheitstechnik. Im letzten Jahr wurden in Bereichen wie Brandmeldeanlagen, Brandwarnanlagen Notfall- und Gefahren-Systeme sowie Rufanlagen in Krankenhäusern die entsprechenden Normen...

Weiter lesen

150. Todestag von Charles Grafton Page Mit Volldampf auf die Schiene

Weit weg vom deutschen und englischen Erfindergeist in Zeiten der Industrialisierung, nämlich in den USA, legte 1841 Charles Grafton Page den technischen Grundstein für zahlreiche Zündungen im Automobilbau des 20. Jahrhunderts.

Weiter lesen

Der Bereich Gebäudeautomation wird immer wichtiger für Elektrohandwerker, Fachplaner und Ingenieure und ist deshalb auch ein Schwerpunkt für den Elektropraktiker.

Weiter lesen

In wenigen Wochen tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ab 25. Mai 2018 sind Unternehmen verpflichtet, die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen. Doch vielen Firmen ist nicht klar, was die neue Verordnung für sie bedeutet.

Weiter lesen

Laut einer aktuellen Studie fehlen bis 2030 drei Millionen Fachkräfte in Deutschland. Damit der Fachkräftemangel nicht zu Ihrem Problem wird, müssen Sie heute die Weichen für morgen stellen.

Weiter lesen

Das Internet der Dinge ist in aller Munde. Ein großer Ideengeber ist in diesem Zusammenhang der Raspberry-Pi – ein Einplatinencomputer im Taschenformat. Unser Autor Dr. Horst Möbus hat sich eine Erweiterungskarte für den Raspberry näher angeschaut....

Weiter lesen

Weiterbildung für Elektrofachkräfte Praktiker-Seminare im Mai 2018

Die Seminare der Mebedo Akademie, von Pro-El und der Weka Akademie vermitteln genau das Wissen, was gebraucht wird, um sicheres Arbeiten für sich und andere zu gewährleisten.

Weiter lesen

Nachgefragt bei ep-Autor Adolf Kraheck Videoüberwachung im Umbruch?

Nicht nur auf der Light + Building auch im ep ist das Thema Videoüberwachung aktueller denn je. In einem Artikel im aktuellen ep 04/2018 wird dabei die rechtliche Seite in einem konkreten Fall beleuchtet. Im folgenden Interview befragte unser...

Weiter lesen

Unser neues ep-Dosssier Technisches Licht bietet Planern und Errichtern eine ideale Orientierungshilfe zum Thema LED-Technik.

Weiter lesen