Verlegung von Kabeln mit Funktionserhalt

ep/2004/07/ep-2004-07-544-545-00.jpg
ep/2004/07/ep-2004-07-544-545-01.jpg

Auf einem Flughafen verlegen wir u. a. die Kabel für die Lüftungsgeräte der Nachströmung einer Rauch- und Wärmeabzugsanlage in Funktionserhalt E90 und durchqueren zwei Brandabschnitte. 1. Innerhalb des Brandabschnitts, in dem die Lüftungsgeräte stehen sowie in deren Aufstellraum selbst haben wir auf die Verlegung in Funktionserhalt verzichtet. Liegen wir damit richtig? Dieses Thema wird sehr häufig angesprochen, aber immer verschieden ausgelegt. 2. Wir müssen aus Platzgründen auf E-90-Kabeltrassen auch AV-Kabel (NYM) verlegen. Die Bauleitung meint, dass dies nicht erlaubt ist. Ist diese Meinung richtig? 3. Es wurden E-90-Kabel genau nach Zulassung verlegt, aber aus Schönheitsgründen mit Kabelbindern zusammengebunden. Bei der Abnahme wurden diese Kabelbinder bemängelt. Können Sie uns den Grund hierfür nennen?

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Schutz mehrerer parallel geschalteter Leiter

    Wir haben den Auftrag zur Planung, Fertigung und Inbetriebnahme einer NSHV für einen Trafo mit 1 600 kVA. Die Zuleitungskabel von der Trafostation werden bauseitig verlegt und sind von uns beidseitig anzuschließen. Die Trafostation ist nicht unser Lieferanteil. Der Lieferant stellt zehn...

    ep 06/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Kabel und Leitungen

  2. Von Maschinensicherheit bis zu Brandrisiken in der Installation

    Fachtagung über Sicherheit im Elektro Technologie Zentrum Stuttgart

    Auch in diesem Jahr lud das etz Stuttgart Ende April wieder zum Safety Day ein. Den Teilnehmern wurden sehr praxisnahe und informative Themen mit teilweise kontroversen Positionen wie unterschiedliche Empfehlungen beim Einsatz von brandhemmenden Kabeln dargeboten. ...

    06/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Sonstiges, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Brand- und Explosionsschutz, Veranstaltung

  3. Explosionsschutz

    DIN EN 60079-13 2018-04 (VDE 0170-313)

    Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 13: Schutz von Einrichtungen durch einen überdruckgekapselten Raum „p“ und einen fremdbelüfteten Raum „v“

    05/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz

  4. Batterien und Batterieanlagen

    E DIN EN 62485-1 2018-05 (VDE 0510-485-1)

    Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen – Teil 1: Allgemeine Sicherheitsinformationen

    05/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität, Brand- und Explosionsschutz

  5. Installation parallel zu den Raumkanten

    Darf bei einem Pultdach oder in einem Treppenhaus ein Installationskanal parallel zur Neigung des Daches oder der Treppe angebracht werden?

    ep 04/2018 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  6. Brandschutz im Brennpunkt

    Feuertrutz 2018 – Fachmesse und Kongress mit Zuwachs

    Die Veranstaltung machte das Messezentrum Nürnberg am 21. und 22. Februar einmal mehr zum Hot Spot für Brandschützer: Mit einem Rekordergebnis von 286 Ausstellern (2017: 275) und deutlich über 8 000 Fachbesuchern (7 108) schloss die achte Ausgabe der internationalen Fachmesse mit Kongress für...

    04/2018 | Sicherheitstechnik, Sonstiges, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Brand- und Explosionsschutz, Veranstaltung, Kabel und Leitungen, Fluchtwegsteuerung, Schutzmaßnahmen

  7. Arbeiten an Rauchschutzdruckanlagen

    Ist eine besondere Ausbildung erforderlich oder vorgeschrieben, um Arbeiten an einer Rauchschutzdruckanlage (RDA) durchzuführen? Welche vorgeschriebenen Prüfintervalle gibt es?

    ep 04/2018 | Sicherheitstechnik, Brand- und Explosionsschutz

  8. Ladestationen 
in Tief- und Großgaragen

    Anforderungen aus Sicht der Sachversicherungen

    In den letzten Monaten häufen sich bei den Sachversicherern Anfragen, ob aus Sicht des Versicherers in vorhandenen Tief- und Großgaragen Ladestationen installiert werden dürfen. Insbesondere der brandschutztechnische Aspekt steht zunächst im Vordergrund dieser Frage. Meist wird jedoch schnell...

    04/2018 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Sicherheitstechnik, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz, Elektromobilität

  9. Explosionsschutz

    DIN EN 60079-30-1 2018-04 (VDE 0170-30-1)

    Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 30-1: Elektrische Widerstands-Begleitheizungen – Allgemeine Anforderungen und Prüfanforderungen

    04/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz, Heizungs- und Wärmetechnik

  10. Explosionsschutz

    DIN EN 60079-30-2 2018-04 (VDE 0170-30-2)

    Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 30-2: Elektrische Widerstands-Begleitheizungen – Anwendungsleitfaden für Entwurf, Installation und Instandhaltung

    04/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz, Heizungs- und Wärmetechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Normen und Vorschriften Anwendungsbereich von DIN 18015-3

Wir klären die Frage, ob es spezielle Normen für die Installation von elektrischen Anlagen in gewerblich genutzten Gebäuden gibt.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Unfall durch alte Lüsterklemme

Als ein Elektromonteur eine Datenleitung verlegen wollte, berührte er versehentlich eine alte Lüsterklemme und erlitt eine Körperdurchströmung.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Stromschlag am Schaltnetzteil

Bei der Durchführung eines Experimentes wurde ein Labortechniker durch den unsachgemäßen Eingriff in den Versuchsaufbau verletzt. Die Steckdose war nicht gesichert.

Weiter lesen

Viele Brände entstehen durch Fehler in der Elektroinstallation. Mit dem Einbau eines Brandschutzschalters lassen sich solche Ursachen verhindern.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Beschriftung ohne Arbeitsauftrag wird zum Verhängnis

Ein Monteur hielt nicht genügend Sicherheitsabstand zu einer Hochspannungsleitung. Ohne Berührung griff der Strom auf ihn über.

Weiter lesen

Smarte Schalterlösungen auf Piezo-Technik-Basis Stromlose Funkschalter von Codalux

Das Unternehmen Codalux aus Rostock stellt smarte Schalter her, die auf Basis der Piezo-Technik arbeiten. Sie sind selbstversorgend und benötigen daher weder eine Verkabelung noch Batterien.

Weiter lesen

Seit Juli 2017 bietet Schneider Electric mit dem Masterpact MTZ 1 einen Leistungsschalter mit integrierter Strom- und Energiemessung im Bereich 630 A bis 1.600 A. Damit vervollständigt das Unternehmen mit der Abdeckung im unteren Strommessbereich die...

Weiter lesen

Halbtagsseminar in Berlin zur Bauproduktenverordnung (BPV) Auswirkungen der BPV auf die Verwendung von Kabeln und Leitungen in Gebäuden

Die Übergangsfrist für die neue Bauproduktenverordnung, gültig seit 2013, ist Anfang Juli 2017 abgelaufen. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. 

Weiter lesen

Neue Produkte: PoE-Chip-Sicherungen Superflinker Überstromschutz für Ethernet-Kabel

Bei der gemeinsamen Strom- und Datenübertragung über ein einziges Kabel steigt die Brandgefahr, Zum Schutz der Elektronik vor Überstrom bietet Schurter Chip-Sicherungen an. 

Weiter lesen

Der Hersteller Schneider Electric präsentiert seinen Leistungsschalter PowerPact B mit Multistandard UL 489 und IEC 947-2. Der Kompaktleistungsschalter ist für den unteren Messbereich (15 A bis 125 A) geeignet. 

Weiter lesen