Verjährung von Zahlungs- und Mängelansprüchen

Wichtige Fristen beachten und eigene Forderungen sichern

ep/2016/11/ep-2016-11-949-950-00.jpg
ep/2016/11/ep-2016-11-949-950-01.jpg

Am Ende des Jahres lohnt es, nochmals zu prüfen, ob ausstehende Zahlungen verjähren können. Mit den geeigneten Maßnahmen kann der Unternehmer als Gläubiger seine Rechte sichern. Auch aktuelle Urteile des Bundesgerichtshofs sind zu beachten, insbesondere was die Verjährung von Mängelansprüchen beim Errichten von Photovoltaik-Aufdachanlagen anbetrifft.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Wahrnehmung von Betreiberaufgaben

    Aufbau einer arbeitsschutzrechtlichen Betriebsorganisation

    Die verantwortliche Elektrofachkraft bzw. der Anlagenbetreiber Elektrotechnik kann nicht alles allein „regeln“. Sie ist Teil des Ganzen. Daher ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung und den disziplinarischen Führungskräften und den Mitarbeitern aller Gewerke...

    07/2021 | Betriebsführung, Betriebsorganisation

  2. CSR – Aufgabe und Herausforderung

    Was Corporate Social Responsibility für Unternehmen bedeutet

    CSR – diese Abkürzung taucht seit einigen Jahren immer wieder im Unternehmenskontext auf. Unter Corporate Social Responsibility versteht man jenen Beitrag eines Unternehmens, das dieses im Sinne einer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung übernimmt. Neben Unternehmenswachstum und Profitstreben...

    07/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  3. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 20: Fragen und Probleme bei Bauzeitverlängerungen

    Schwerpunkt dieses Beitrages sind Fragen und Probleme bei Verlängerungen der Bauzeit. In den dazu besprochenen Streitfällen geht es meist um zusätzliche Kosten und deren Erstattung oder Entschädigung, somit um die Fragen: Wer schuldet wem was woraus? Für AN wie bspw. ausführende Elektrofirmen...

    07/2021 | Fachplanung, Elektroplanung, Recht, Lichtplanung

  4. Versorgungssicherheit mit Stromspeichern garantieren

    Feuerwache Walheim mit Hauskraftwerk von E3/DC aufgerüstet

    Die Feuerwehr muss immer dann bereit sein, wenn es besonders darauf ankommt. Nicht auszudenken, wenn die Einsatzbereitschaft in Brand- und Katastrophenfällen nicht gegeben wäre. Deshalb gibt es auch spezielle Anforderungen an die technische Ausfallsicherheit von Feuerwachen. In der süddeutschen...

    06/2021 | Energietechnik/-anwendung, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen

  5. Kabel- und Leitungsverlegung für PV-Anlage

    ?Gebaut werden soll eine PV-Anlage auf einem Holzdach (Flachdach mit von innen offenen Holzbalken und OSB-Platten). Die DC-Kabel der Strings werden mittig auf dem Dach ins Gebäude eingeführt. Der Bauunternehmer will die Kabel einfach mit Sammelschellen, Lochband o. ä. an den Holzbalken entlang...

    ep 06/2021 | Installationstechnik, Blitz- und Überspannungsschutz, Regenerative/Alternative Energien, Kabel und Leitungen, Photovoltaik

  6. Herausforderungen in der Corona-Pandemie

    Sicheres Arbeiten in Homeoffice und Coworking Space

    Aufgrund der weltweiten SARS-CoV-2-Pandemie und auch der rasanten Entwicklung der IT-Infrastruktur, die einen festen Arbeitsplatz teilweise obsolet macht, werden immer mehr Homeoffice-Arbeitsplätze eingerichtet und sogenannte Coworking Spaces geschaffen. Dabei darf jedoch die Sicherstellung des...

    06/2021 | Betriebsorganisation

  7. Familiäre Mitarbeit im Elektrobetrieb

    Ausgestaltung der familiären Zusammenarbeit

    Elektrobetriebe sind unterschiedlich große Unternehmen. Neben Kapitalgesellschaften existieren eine Vielzahl inhabergeführter Betriebe. Dort arbeiten häufig Familienangehörige mit: Ehepartner, die ältere Generation, teilweise die Kinder. Der Artikel zeigt die steuerlichen und...

    06/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Finanzen/Steuern

  8. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 19: Leistungsstörungen und Vergütung von Planungsleistungen

    Fragen zur Vergütung von Planungsleistungen unter Aspekten sogenannter Leistungsstörungen sind Schwerpunkt dieses Beitrages. In den dazu besprochenen Streitfällen sind es meist Architekten als Objektplaner, die Honorare einklagen müssen und damit nicht immer und schon gar nicht per se Erfolg...

    06/2021 | Fachplanung, Betriebsführung und -ausstattung, Recht, Elektroplanung, Lichtplanung

  9. Top 10 der AGB-Mythen im Elektrohandwerk

    Teil 2: Fehler kennen und AGB optimal gestalten

    In der Praxis ranken sich um Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) eine Vielzahl von Mythen und Halbwahrheiten. Im ersten Teil (ep 5/2021 S. 349) wurden bereits die Hintergründe und der Nutzen von AGB für Elektrobetriebe erläutert sowie Fallstricke bei der Einbeziehung von AGB anhand der ersten...

    06/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

  10. Die digitale Rüge

    Wie reagiert man auf schlechte Bewertungen im Netz?

    Wer auf einer Internet-Plattform schlecht bewertet wird, muss reagieren – schnell und professionell. Es geht darum, sich der geäußerten Kritik zu stellen, denn auch die Reaktion auf diese Kritik wird von Interessenten gelesen und somit auch bewertet. ...

    05/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Hochwasser: Vorbeugung + Instandsetzung Wiederinbetriebnahme elektrischer Anlagen nach Hochwasser

Das Hochwasser in Deutschland hat leider wieder ein trauriges Ausmaß erreicht.  Darum stellen wir einige Beiträge aus dem ep zum Thema "Hochwasser"  zur Verfügung.

Weiter lesen

Die European CEO Alliance ist der Ansicht, dass die Bekämpfung des Klimawandels gemeinsame Anstrengungen aller EU-Mitgliedstaaten und die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen Sektor sowie der Industrie erfordert.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Sicherheit im DC-Bereich 
einer PV-Anlage

Sichere Menschenrettung und sichere Durchführung von Brandbekämpfungsmaßnahmen sind wesentliche Aspekte bei Bau und Bestand von privaten 
Wohngebäuden, kommunalen Gebäuden und Sonderbauten. Mit dem Boom der Photovoltaik wurde für Kommunen und...

Weiter lesen

Die Fraunhofer Energieforschung hat einen neuen Standort in Berlin, das »ENIQ – Energy Intelligence by Fraunhofer« auf dem EUREF-Campus.

Weiter lesen

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat auf der Solarcity-Konferenz 7 herausragende Berliner Solarprojekte geehrt.

Weiter lesen

Eine Frage taucht in vielen Betrieben regelmäßig auf, über die immer wieder sehr konträr diskutiert wird. Wie ist eine nachträgliche Konformitätsbewertung an einer bereits am Markt befindlichen Maschine oder Anlage praxistauglich möglich? Dieser...

Weiter lesen

TIE Kinetix (Euronext: TIE), der führende Anbieter von 100%iger Supply-Chain-Digitalisierung, gab bekannt, dass die kürzlich neu überarbeiteten  Onboarding-Services für Handelspartner von FLOW Partner Automation-Kunden nun durch künstliche...

Weiter lesen

+++ News +++ Statistik der DGUV Corona: Weniger Arbeitsunfälle

Während der Corona-Pandemie haben die veränderten Arbeitsbedingungen die Zahl der Arbeitsunfälle auf ein Allzeittief sinken lassen. Stark gestiegen ist hingegen die Zahl der gemeldeten Berufskrankheiten.

Weiter lesen

++ News +++ Politik: Lieferkettengesetz Lieferkettengesetz: ein Schritt in die richtige Richtung

Deutschland hat ein Lieferkettengesetz. Nach Uneinigkeiten zwischen den Fraktionen und starkem Gegenwind von Industrieverbänden wie BDI und BDA geriet das Lieferkettengesetz seit Sommer 2020 immer wieder zwischen die Konfliktlinien und wurde zuletzt...

Weiter lesen

+++ News +++ Zukunftsweisende Projekte und Produkte für die Energiewirtschaft The smarter E AWARD 2021

Die Gewinner und ihre Innovationen werden in einer digitalen Zeremonie im Rahmen der The smarter E Industry Days vom 21. bis 23. Juli 2021 dem Markt und dem internationalen Fachpublikum präsentiert.

Weiter lesen