Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

ep/2018/09/ep-2018-09-723-724-00.jpg
ep/2018/09/ep-2018-09-723-724-01.jpg

Sind Unter-Putz-Installationen von geeigneten Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen (z. B. Zone 1/21 und 2/22) zulässig? Eine frühere und selbstverständlich nicht mehr gültige TGL-Norm der DDR (TGL 200-0621 Teil 2) hat die Verlegung unter Putz für unzulässig erklärt. Die Anfrage bezieht sich auf die Verlegung von Kabeln und Leitungen, aber nicht auf die Verwendung bzw. Installation von Betriebsmitteln für Ex-Bereiche.

Diese Leseranfrage und 812 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Klemmen der Endstromkreise

    ?Ist es zulässig, Endstromkreise in Unterverteilungen, unabhängig von deren Einsatz (Wohnung, Gewerbe, Industrie) direkt an beispielsweise den Sicherungselementen (z. B. FI, LS) aufzulegen und nicht an der Klemme? Gibt es hierzu eine Norm, aus der sich hier eine Forderung (zweifelsfrei)...

    ep 04/2021 | Installationstechnik, Dosen und Klemmen

  2. Unkonventionelle Leuchteninstallation

    ?In einer vor vier Jahren errichteten Montagehalle wurde durch eine Elektrofirma die gesamte E-Anlage installiert. Bei der Abnahme fanden wir keine Mängel. Jetzt haben sich Leuchten unkontrolliert gelöst und wir herausgefunden, dass die an abgehängten Kabelpritschen montierten Feuchtraumleuchten...

    ep 04/2021 | Installationstechnik, Befestigungssysteme, Kabel und Leitungen

  3. Explosionsschutz

    DIN VDE 0170-39 2021-04 (VDE 0170-39)

    Explosionsgefährdete Bereiche – Teil 39: Eigensichere Systeme mit elektronisch gesteuerter Begrenzung der Funkendauer

    04/2021 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz

  4. Sonderfall(e) Holzbalkendecken

    Möglichkeiten von Durchführungen bei alten Deckenkonstruktionen

    Es sind oft die gleichen Schwierigkeiten beim Sanieren eines älteren Gebäudes mit Holzbalkendecken. Eigentlich soll „nur“ ein Abwasserstrang oder eine Versorgungsleitung erneuert werden. Doch was bei einer Sanierung eines Gebäudes mit Massivdecken relativ einfach zu bewerkstelligen ist, kann bei...

    04/2021 | Sicherheitstechnik, Brand- und Explosionsschutz

  5. Lüften unter Corona-Bedingungen

    Teil 1: Mit technischer Unterstützung bedarfsgerecht lüften

    Seit mehr als einem Jahr ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Corona-Pandemie bestimmt die Berichterstattung der Medien und die wirtschaftlichen Aktivitäten ausnahmslos aller Länder. Die Angst vor einer Ausbreitung 
der Infektionen beherrscht weite Teile der Gesellschaft und das Handeln der...

    04/2021 | Technische Gebäudeausrüstung, Sicherheitstechnik, Lüftungstechnik, Alarm- und Signalgeber

  6. Mit elektroakustischerAnlage alarmieren

    ?Immer häufiger werden elektroakustische Anlagen (ELA) zur Alarmierung eingesetzt. In unserem Fall wird eine Hausalarmanlage (HAA) bzw. Brandwarnanlage (BWA) nach DIN VDE V 0826-2 (VDE V 0826-2) [1] errichtet. Ebenso soll eine ELA errichtet werden. Darf ich, aktiviert von der HAA bzw. BWA, über...

    ep 04/2021 | Sicherheitstechnik, Alarm- und Signalgeber

  7. Drei Leiter in einer Klemme

    ?Wir haben bei einer Überprüfung einer Elektroverteilung an einem Fehlerstromschutzschalter drei N-Leiter mit je 1,5 mm2 (eindrähtig, ohne Kabelschuhe oder Endhülsen) an der N-Abgangsklemme vorgefunden. Aus meiner Sicht ist dies ein Mangel. Auch verstößt solch ein umgesetzter Anschluss gegen...

    ep 03/2021 | Installationstechnik, Dosen und Klemmen, Kabel und Leitungen

  8. Zu Steckdosen im Drehstromkreis

    ?In einer elektrischen Anlage gibt es ein Kabel NYN-J 5 × 2,5, an dem Schukosteckdosen angeschlossen sind. An jeder Phase je drei Stück, insgesamt neun Stück. Abgesichert mit B16 Automat 3-polig. Ist dies zulässig? Obwohl ich im ep bereits einige Fachbeiträge hierzu gelesen habe, bin ich mir...

    ep 03/2021 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen

  9. Verlegung im Schutzrohr

    ?Ist es richtig zu verstehen, dass seit Mai 2020 gemäß DIN18015-1 Kabel und Leitungen (NYM-J, NYY-J) unter Estrich in Schutzrohr verlegt werden müssen?

    ep 03/2021 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen, Installationskanäle und -rohre

  10. Spannungsabgriffe im netzseitigen Anschlussraum

    Planung und Installation von Überspannungsschutzgeräten

    Wann und wie Überspannungsschutzgeräte – Surge Protective Devices (SPDs) – in Deutschland zum Einsatz kommen, wird durch die Normen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534 geregelt. So sind SPDs in jedem Gebäude mindestens am Speisepunkt zu installieren, und dies gilt nicht nur im Neubau, sondern...

    03/2021 | Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Anforderungen an Hausanschlusswand

Um DIN 18012, Absatz 5.5.3.1 zu entsprechen, wurde ein Hausanschluss nicht auf der selben Wand montiert, durch die das Hausanschlusskabel geführt wird. Ist das richtig?

Weiter lesen

+++ News +++ Baurecht, Brandschutz, Sicherheit Anforderungen bei Gewerbeimmobilien erfüllen

Bei der Bauplanung von Geschäftsräumen oder Verkaufsflächen entstehen oft Fehler, wenn entsprechendes Know-how fehlt und sowohl Zeit als auch Budget knapp bemessen sind. Jürgen Dohrmann, Fachmann für Bauplanung und Raumkonzeption, erklärt, warum bei...

Weiter lesen

Die korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der ARCA-IEC-Reihe sind in den Abmessungen 200 x 300 x 150 mm2 bis 800 x 600 x 300 mm2 lieferbar.

Weiter lesen

+++ News +++ Gebäudesicherheit und Brandschutz Das war die Gebäudesicherheit21

Von 22.-24. Februar 2021 fand erstmals die virtuelle Veranstaltung #Gebäudesicherheit21 der Labor Strauss Gruppe statt.

Weiter lesen

Neue Produkte CO2-Ampel

Eine dreistufige, leicht zu installierende Signalsäule misst die CO2-Konzentration in der Luft.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Aufzugssteuerung im Treppenraum

Für notwendigen Fluchtwege, insbesondere in Treppenhäusern, ist eine ungeschützte Kabelverlegung ohne zusätzliche brandschutzgerechte Abtrennungsmaßnahmen nicht zulässig. Gibt es Ausnahmen, beispielsweise bei maschinenraumlosen Aufzugsanlagen bzw....

Weiter lesen

Neue Produkte Saubere Platten

Die FDA-konformen Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-HD sind für den Einsatz in der Food- und Pharmabranche geeignet.

Weiter lesen

Das IoT-Kamerasystem S74 kann mit bis zu vier Modulen bestückt werden.

Weiter lesen

Welche Normen und Vorschriften gelten für das Aufstellen von Schaltschränken im Außenbereich? Wie werden Schaltschränke bezüglich einer möglichen Taupunktunterschreitung geplant?

Weiter lesen

Neue Produkte Schmales Modul

Der Sammelschienentrenner der KETO-Baureihe-000 ist 53 mm schmal.

Weiter lesen