Trennung von Steuerstromkreisen

ep/2017/02/ep-2017-02-95-96-00.jpg
ep/2017/02/ep-2017-02-95-96-01.jpg

Ein Europäischer Schaltschrankproduzent hat anstelle von Neutralleiter-Trennklemmen Sicherungsklemmen mit Feinsicherungen eingesetzt. Die Trennklemmen verwenden wir aufgrund ihrer Vorteile bei der Inbetriebnahme (Messungen) und Servicearbeiten (Fehlersuche). Der Produzent argumentiert, dass sich die Sicherungsklemme gleich verhalte, wenn die Feinsicherung entnommen werde.Gibt es eine Norm, die den Typ von Klemmen für den Neutralleiter beschreibt?Welche Norm bezieht sich auf die Anforderungen an Trennklemmen?Gibt es eine Norm, die das Verwenden von Sicherungsklemmen als Trennklemmen, auch speziell für Neutralleiterklemmen, ausschließt?Sollte eine Norm das Verwenden ausschließen, müssen die Sicherungsklemmen ersetzt werden oder würde es genügen, die Feinsicherungen gegen einen Metallstift zu tauschen?

Diese Leseranfrage und 585 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Brandursache 
Neutralleiterunterbrechung

    Ein nicht gewöhnlicher Fehler mit verheerenden Folgen

    Nach einem Brandschaden lässt sich nicht in jedem Fall eine eindeutige Brandursache ermitteln. In vielen Fällen machen ein hoher Zerstörungsgrad oder die Veränderungen der Schadenstelle im Rahmen der Löschmaßnahmen eine fundierte Untersuchung im Hinblick auf die Brandursache unmöglich. Trotzdem...

    03/2018 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Schutzmaßnahmen, Brand- und Explosionsschutz

  2. Auf die richtige Einbaulage kommt es an

    Funktion des Überlastschutzes von NH-Sicherungen und Probleme

    NH-Sicherungen in der heutigen Form werden in vielen Bauformen und Größen von fast jedem Elektroinstallateur eingesetzt. Erstaunlich ist, dass bei Gesprächen über die Funktionsweise dieser Sicherungselemente kaum eine Fachkraft weiß, wie diese Betriebsmittel in den Betriebszuständen Kurzschluss...

    03/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Hausanschluss und Zählerplatz, Schränke und Verteiler

  3. Erden und Kurzschließen von Transformatoren

    Welchen technischen Hintergrund gibt es für die Erdung von Transformatoren auf der Hochspannungs- und der Niederspannungsseite?

    ep 03/2018 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  4. Einspeisung mit Vier-Leiter-Kabel/Leitung

    Wir beabsichtigen ein neu errichtetes Gebäude zur Brennholzbearbeitung mit einer Zuleitung von der Hauptverteilung mit NAYY-J 4∙16 mm2 anzuschließen. Im Gebäude wird eine Unterverteilung mit den entsprechenden RCDs für Licht und Kraftstromkreise (CEE-Steckdosen) getrennt montiert. Nun meine...

    ep 03/2018 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Blitzschutzkomponenten

    DIN EN 62561-3 2018-02 (VDE 0185-561-3)

    Blitzschutzsystembauteile (LPSC) – Teil 3: Anforderungen an Trennfunkenstrecken

    03/2018 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen

  6. Anlagenerrichtung – E-Mobile

    E DIN VDE 0100-722 2018-02 (VDE 0100-722) E DIN EN 61851-23 2018-03 (VDE 0122-2-3)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-722: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Stromversorgung von Elektrofahrzeugen

    03/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität, Schutzmaßnahmen

  7. Schutzmaßnahmen PV-Anlagen

    E DIN EN 63027 2018-02 (VDE 0126-27)
  8. Anlagenerrichtung – E-Mobile

    E DIN EN 61851-23 2018-03 (VDE 0122-2-3)

    Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge – Teil 23: Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge

    03/2018 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität, Schutzmaßnahmen

  9. Planung von Elektroanlagen

    Neues Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100 – Kurzschlussströme, Spannungsfall (5.2)

    Im Oktober 2017 wurde das Beiblatt 5 zur DIN VDE 0100 neu herausgegeben und die noch von 1995 stammende Vorversion abgelöst. Damit liegen nun an die aktuellen Erfordernisse bei der Errichtung von Niederspannungsanlagen angepasste Hinweise und Erläuterungen vor. Der Beitrag erläutert als Teil 5...

    03/2018 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Kabel und Leitungen, Energieverteilung

  10. Kennzeichnung von Betriebsmitteln

    In der technischen Gebäudeausrüstung bei gewerblich genutzten Bauten werden mitunter die elektrischen Betriebsmittel (Schalter/Steckdosen) mit den jeweiligen Stromkreis-Nummern gekennzeichnet, wofür die Gerätehersteller Abdeckrahmen mit Beschriftungsfeld vorhalten. Basiert diese Kennzeichnung...

    ep 03/2018 | Installationstechnik, Bediengeräte und Schalter

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der nächste Elektropraktiker 04/2018 beschäftigt sich unter Berücksichtigung von Brandgefahr u. Ä. mit der Möglichkeit Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Tief- und Großgaragen zu errichten. Das stellt große Herausforderungen an das...

Weiter lesen

In einem Artikel aus der Elektropraxis setzt sich der aktuelle ep 03/2018 mit den Gefahren und Brandfolgen einer Neutralleiterunterbrechung auseinander. Welche Folgen für die beteiligten Personen und Firmen durch den Schaden einer nicht erkannten...

Weiter lesen

Begriffe aus den Bereichen Betriebsführung und Arbeitsschutz Was bedeutet Gefährdungsbeurteilung und welche Funktion hat sie?

Wir erklären regelmäßig wichtige Fachbegriffe aus der Elektrotechnik und den Bereichen Betriebsführung und Arbeitsschutz, um den Wissensspeicher zu erneuern. Heute: Gefährdungsbeurteilung.

Weiter lesen

Der aktuelle Elektropraktiker 03/2018 beschäftigt sich in der Rubrik Betriebsführung mit dem Thema Gefährdungsbeurteilung am Beispiel eines Stolper- und Sturzunfalles.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Mangelhafte Beschriftung verursacht Beinahe-Unfall

Ein Elektriker entging bei der Demontage einer fest angeschlossenen flexiblen Leitung nur knapp einer elektrischen Körperdurchströmung.

Weiter lesen

Neue VDE 0102-0: Berechnung der Ströme bei Kurzschluss Planung von Elektroanlagen (Teil 4)

Nachdem von unserem Fachautor, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny in Teil 3 Kurzschlussströme nach dem Knotenpunktverfahren berechnet wurden, wird in diesem Beitrag auf wesentliche Änderungen und Ergänzungen in der neuen Norm DIN VDE 0102-0 hingewiesen...

Weiter lesen

Fachbegriffe aus der Elektrotechnik erklärt Was ist eine NH-Sicherung und wie wird sie eingesetzt?

In der kommenden Ausgabe des Elektropraktikers 03/2018 wird die Problematik des z. T. fehlenden Wissens über die genaue Funktionsweise von NH-Sicherungen erläutert. Da offenbar ein Wissensbedarf, insbesondere über die genaue Einbaulage solcher...

Weiter lesen

Ein vorhandener Mittelspannungstransformator sollte gegen einen neuen ausgetauscht werden. Beim Überprüfen des Drehfeldes an einer Niederspannungs-Verteilung ereignete sich ein Lichtbogenunfall.

Weiter lesen

Fachbegriffe aus der Elektrotechnik erklärt Was bedeutet im Bereich der Elektrotechnik der Begriff Erde?

Wir erklären regelmäßig wichtige Fachbegriffe aus der Elektrotechnik, um den Wissensspeicher zu erneuern. Heute: der Begriff Erde.

Weiter lesen

In unserer heutigen Leseranfrage wird erläutert, wie bzw. ob ein Erder mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden kann.

Weiter lesen