Steigerung der Effizienz

Intelligente Steuerung von Energieflüssen durch Transparenz

ep/2019/07/ep-2019-07-574-574-00.jpg

Als einer der großen Player war Siemens auf der Münchener Messe The smarte E Europe vertreten. Das Unternehmen hat 
sich auf die Fahnen geschrieben, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Dazu gehören beispielsweise Lösungen im Bereich 
intelligentes Energiemanagement. Zu diesen und weiteren 
Themen sprach der ep mit Andreas Matthé, CEO der Business Unit Low Voltage Products innerhalb der Operating Company Smart Infrastructure.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Dauerbelastung von Schuko-Steckdosen

    Mich interessiert, in welcher Norm das Thema Dauerbelastung geregelt ist? Hier interessiert mich besonders die Belastbarkeit von Schuko-Steckdosen. Wenn diese für einen Nennstrom 16 A ausgelegt sind, müssten sie doch auch dauerhaft (wirklich dauerhaft (z. B. mit einem Heizlüfter)) mit 16 A...

    ep 09/2019 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik, Schutzmaßnahmen, Sonstige Installationsgeräte, Elektromobilität

  2. Ladeinfrastrukturen für 
Elektrofahrzeuge

    Teil 2: Stromversorgung und allgemeine Merkmale Bei Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge handelt es sich längst nicht mehr nur um einfache Steckdosen im Außenbereich. Vielmehr sind es komplexe Ladeeinrichtungen, die beim Errichten und Betreiben das Beachten weitaus mehrerer Aspekte erfordern....

    09/2019 | Energietechnik, Elektromobilität

  3. Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

    Teil 3: Energiewende – Fortschritt und Stillstand

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie legte seinen Zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende für das Berichtsjahr 2017 vor. Begleitet werden diese Ausführungen zur „Energie der Zukunft“, so der Titel, von der Stellungnahme einer unabhängigen Expertenkommission. Sowohl der Bericht...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energieverteilung

  4. Elektrofahrzeuge 
schneller laden

    Höhere Ladeleistung durch gekühltes Steckersystem

    Die Akzeptanz der Elektromobilität hängt – besonders bei weiten Strecken – 
in hohem Maße von den Ladezeiten ab. Mit High Power Charging (HPC) gibt 
es eine Ladetechnik, die den Akku in drei bis fünf Minuten für eine Reichweite von 100 km lädt.

    09/2019 | Energietechnik, Elektromobilität

  5. Veränderte Anforderungen 
in der Energieverteilung

    Diskussionsforum für aktuelle Entwicklungen in der Mittelspannung

    Die Energieverteilung von morgen: Sie stand im Fokus der nunmehr sechsten 
Ormazabal-Techniktagung, zu der im Juli über 250 Gäste ins Rottweiler Kraftwerk kamen, um gegenwärtige Trends für eine zukunftsweisende Energieverteilung zu diskutieren. Der ep nahm diese Veranstaltung zum Anlass für ein...

    09/2019 | Energietechnik, Mittelspannungstechnik

  6. Energietechnik

    DIN EN IEC 62933-1 2019-08 (VDE 0520-933-1)

    Elektrische Energiespeichersysteme (EES-Systeme) – Teil 1: Terminologie

    09/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Normen und Vorschriften

  7. Energiespeicher im Gewerbe

    Teil 2: Lastspitzenkappung an Beispielen und Batterielebensdauer

    Im Rahmen der europäischen Energiewende spielt der Ausbau moderner Energiespeicher eine stetig wachsende Rolle. Seit einigen Jahren entwickelt sich insbesondere in Deutschland der Markt für stationäre Batterien in zahlreichen Anwendungsfeldern rasant weiter. ...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

  8. Beste Aussichten für den Solar- und Speichermarkt

    Teil 2: Intersolar und EES Europe 2019 mit spannenden Neuigkeiten

    Mit 1 354 Ausstellern, 100 000 m2 Ausstellungsfläche und rund 50 000 Besuchern aus 162 Ländern konnte Europas größte energiewirtschaftliche Plattform, „The smarter E Europe“, einen erneuten Zuwachs verbuchen. Die Intersolar Europe und die EES Europe sind Teil von „The smarter E Europe“, die 2019...

    09/2019 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Photovoltaik, Energiespeicher, Batterieanlagen, Leistungselektronik, Produkte

  9. Energietechnik

    E DIN VDE V 0124-100 2019-09 (VDE V 0124-100)

    Netzintegration von Erzeugungsanlagen; Niederspannung – Prüfanforderungen an Erzeugungseinheiten vorgesehen zum Anschluss und Parallelbetrieb am Niederspannungsnetz

    09/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Messen und Prüfen

  10. Wachstum auf breiter Front

    Intersolar 2019

    Die Münchner Fachmesse „Intersolar Europe“, die jährlich unter dem Dach der „The smarter E Europe“ stattfindet, bestätigte die optimistische Grundstimmung einer Branche, die weltweit in immer mehr Ländern Fuß gefasst hat und deshalb ununterbrochen wächst. ...

    09/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die DIN EN IEC 62485-1 2019-01 ist Teil 1 der Reihe IEC 62485 unter dem allgemeinen Titel „Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen“. Die VDE-AR-E 2100-712 2018-12 gilt für die Planung und Errichtung von...

Weiter lesen

Der in eine AC-Ladestation oder -Wallbox integrierbare Ladecontroller CC612 erlaubt den Aufbau einer eichrechtskonformen Ladeinfrastruktur.

Weiter lesen

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen

Das umstrittene Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt wurde vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf am 29. Juli 2019 wieder kassiert. Das OLG entsprach damit der Klage der Next Kraftwerke.

Weiter lesen

Auch am heutigen Freitag erreichen die Temperaturen wieder Rekordniveau. Die anhaltende Hitze sorgt nicht nur bei Menschen und Tieren für Probleme.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Höchstspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Höchstspannung) enthalten.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Hochspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Hochspannung) enthalten.

Weiter lesen

Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Weiter lesen

Der Flugverkehr soll nach Forderung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BBE) auf klimafreundliches Kerosin umgestellt werden. Für Autofahrer und Endkunden der Energiekonzerne werden ebenfalls Änderungen verlangt.

Weiter lesen

Das sonnige Wetter bescherte Deutschland einen neuen Rekord: Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen rund 24,5 Milliarden Kilowattstunden sauberen Strom.

Weiter lesen